Rufen Sie uns an: 030.84 31 54 90

CO2-Kompensation

Fairer fliegen: CO2-Kompensation mit atmosfair

Da es bisher keine technische Lösung gibt, um fossile CO2-Emissionen im Flugverkehr vollkommen zu vermeiden, engagiert sich atmosfair für den Ausgleich der bei Ihrem Flug entstehenden Klimagase.

atmosfair berechnet die CO2-Emissionen Ihrer Flüge streckenspezifisch auf Basis verschiedener Flugdaten (z.B. Flugzeugtyp, Flugart, Sitzklasse), aus denen sich dann ein Kompensationsbetrag ergibt, der freiwillig von Ihnen gezahlt werden kann. Dieser Betrag wird für Projekte zum Aufbau erneuerbarer Energien verwendet, um so die CO2-Ausstöße an anderer Stelle wieder einzusparen.

So werden beispielsweise in Nicaragua durch den Bau von Windrädern fossile Energieträger ersetzt oder in Indien durch stark subventionierte, effizientere Öfen der fortschreitenden Entwaldung Einhalt geboten.

Quelle: www.atmosfair.de

Quelle: www.atmosfair.de

Vermeidung – Reduktion – Kompensation

Trotz allem gilt: Das Klimaproblem kann durch die Kompensation der Emissionen nicht gelöst werden. Solange die beste Lösung aber noch nicht existiert, ist eine zweitbeste Lösung notwendig!

Unter folgendem Link können Sie außerdem herausfinden welche Airline am klimaeffizientesten ist: https://www.atmosfair.de/atmosfair_airline_index.

Übrigens: Auch wir von Yoga Travel & Friends kompensieren all unsere Geschäftsreisen.