Rufen Sie uns an: 030.84 31 54 90

forum anders reisen e.V.

Bündnis für nachhaltigen Tourismus

ForumAndersReisen14_Logofinal

Yoga Travel & Friends im forum anders reisen e.V.

Wir sind drin im forum! Endlich haben wir die Verbündeten gefunden, mit denen wir unsere finest yoga retreats noch sanfter für unser aller Umwelt gestalten und damit an einer dauerhaften Veränderung der Kultur des Reisens basteln können.

Für uns begann diese Veränderung bereits vor einigen Jahren mit einer Reise nach Peru, wo wir in dem neu eröffneten Casa Mantay die bitteren Geschichten von ungewollt – häufig durch sexuellen Missbrauch – schwangeren jungen Müttern hörten , die mit ihren Kindern am Rande der Gesellschaft leben. Dieses Casa Mantay als Zufluchtsort benötigte alle Unterstützung, die zu finden war, sodass Anja sehr gerne  bereit war, kurze Zeit später mit einigen Komplizen den Mantay Peru e.V. zu gründen, der regelmäßig Spendenprojekte auf die Beine stellt. Und damit war auch klar, dass wir dieses Herzensprojekt mit unseren Reisen unterstützten.

Offensichtliche Menschenrechtsverletzungen nicht zu übersehen, sondern aktiv zu werden, war der erste Schritt. Im nächsten hieß es, die Sensibilisierung für Ungerechtigkeiten auf unser gesamtes Reiseverhalten, später auf unsere Reiseangebote zu übertragen. Wir wollten nicht länger hinnehmen, mit welcher Selbstverständlichkeit „moderner“ Tourismus und Umweltzerstörung beispielsweise Hand in Hand gehen. Erst recht schien uns dieser Umstand im Bereich „Luxusreisen“ inakzeptabel, wo doch genügend Geld vorhanden ist, um die Belange der Umwelt wie die Belange der einheimischen Bevölkerung in vollem Umfang zu berücksichtigen.

In der Unternehmensphilosophie haben wir zudem beschrieben, wie Yoga und verantwortungsbewusster, sanfter Tourismus fast schon naturbedingt zusammenfinden. Entsprechend suchen wir bei Yoga Travel & Friends unsere Partner aus und spüren mit großer Begeisterung weltweit immer neue Retreats auf, die Nachhaltigkeit nicht nur als Programmpunkt setzen, sondern wirklich leben.

Gemeinsam mehr erreichen

Sanfter Tourismus – allein kommt man hier zwar auch im Mäuseschritt vorwärts, steht aber zu oft auf verlorenem Posten. Deshalb  war es für uns von Anfang an klar, dass wir – sobald es möglich ist- in den  Verband forum anders reisen e.V. eintreten. und sind nun glücklich, als ordentliches Mitglied in einem starken Verein noch mehr bewirken zu können. Selbstverständlich haben wir uns mit dem Beitritt zur Einhaltung des Kriterienkatalogs verpflichtet, der allen Mitgliedern als verbindliche und überprüfbare Richtlinie für umweltverträglichen und sozialverantwortlichen Tourismus gilt.

Zu den festen Mitgliedern des forum anders reisen zählen über hundert ähnlich gesinnte Reiseunternehmen, die – von der Nutzung umweltschonender Transportmittel über die Einbeziehung der einheimischen Bevölkerung in die komplette Reiseabwicklung bis zur Einrichtung umweltgerechter Büroabläufe – nachweislich allen geforderten Kriterien entsprechen.

Darüber hinaus verbindet die Mitglieder eine gemeinsame Überzeugung: Durch die Einhaltung der erwähnten Standards steigt nicht nur die Qualität jeder Reise, sondern auch und insbesondere der Erlebnis- und Erholungswert für jeden Reisenden.

Wir freuen uns sehr, als Mitglied des forum anders reisen e.V. ein sichtbares Zeichen für nachhaltigen Tourismus setzen zu können.

Tiefer gehende Informationen zum Verein, zu den Kriterien und auch zu dem, was Sie ganz persönlich beitragen können, finden Sie unter folgenden Links:

forum anders reisen e.V.

Kriterienkatalog