„Soo, jetzt mal aufstellen, nicht bewegen, Position halten, Bauch einziehen und – bitte lächeln!“ Solche Sätze hört man bei einem Fotoshooting mit Simone wohl eher selten bis nie. Wer sich mit der 41-jährigen Düsseldorferin zum Fotografiert-Werden verabredet, der wird erst mal mit einer großen Portion Herzlichkeit, guter Laune und einem kleinen Plausch begrüßt.

Wir steuern ja so langsam auf die kalte, lange Winterzeit zu. Umso gemütlicher wird es dann allerdings in unseren eigenen vier Wänden – manchmal sogar zu gemütlich. Bei der frühen Abenddämmerung fühlen wir uns manchmal schon so wohl, dass wir uns nicht immer aufraffen können nach Feierabend noch ins Yogastudio zu gehen.