Flug und CO2 Kompensation

Seltener fliegen

Fliegen Sie der Umwelt zuliebe so selten wie möglich und nur wenn unbedingt nötig. Versuchen Sie nicht mehr als ein bis zwei Flugreisen im Jahr zu machen, sondern entdecken Sie auch die See, Berge oder Städte mit dem Zug oder Bus innerhalb Deutschlands oder in den umliegenden Ländern.

Yoga Travel & Friends bietet Reisen ohne Anreise an, sodass Sie selbst entscheiden können, ob Sie bei kürzeren Entfernungen statt eines Flugzeugs ein alternatives Reisemittel nutzen möchten.


Flüge buchen

Unsere Reisen sind grundsätzlich ohne Anreise konzipiert, um Ihnen die größtmögliche Freiheit und Individualität zu geben.

Sie möchten Ihren Flug selbst buchen und wünschen sich den größtmöglichen Vergleich zwischen Airlines und Preisen? Dann empfehlen wir Ihnen die für den Überblick die großen Vergleichsportale wie z.B. opodo, momondo oder skyscanner. Vergleichen Sie anschließend nochmals mit den Konditionen auf der jeweiligen Airline Website direkt.

Sollten Sie keine Zeit oder Lust haben, sich um die passenden Flüge zu kümmern oder aber auch besondere Wünsche wie Business Class Gabelflüge oder Verlängerungen haben, dann übernehmen wir selbstverständlich gerne für Sie die komplette Organisation Ihrer Flüge gegen eine Service-Gebühr. Wir arbeiten mit einem spezialisierten Flugreisebüro zusammen.

Für Yogagruppen, die alle vom gleichen Flughafen abreisen, arrangieren wir mit unserem Partner auch gerne einen Gruppenflug mit der bestmöglichen Ausnutzung von Tarifen und Rabatten. Bei Interesse nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf.

Da wir Ihnen unvergessliche Yoga Reisen konzipieren möchten, uns gleichzeitig unser Planet sehr am Herzen liegt, möchten wir Ihnen nachfolgend einige Tipps für umweltbewusstes Fliegen und nachhaltiges Reisen geben.


Umweltbewusst fliegen Emissionen kompensieren mit Atmosfair

Da sich fliegen oft nicht vermeiden lässt und umweltfreundliches Fliegen noch Jahrzehnte brauchen wird, sollten Sie versuchen Ihren Fußabdruck beim Reisen so klein wie möglich zu halten – indem Sie den CO2 Ausstoß ihres Fluges monetär kompensieren!
Auch wir von Yoga Travel & Friends kompensieren alle unserer Geschäftsreisen.

Indem Sie Ihren Flug kompensieren, helfen Sie Plattformen wie Atmosfair mit Ihrer Ausgleichszahlung weltweite Projekte zu realisieren, die der Umwelt zugute kommen und schaffen dabei gleichzeitig neue Arbeitsplätze in Entwicklungsländern. (Hier geht es zur Übersicht der Projekte.)

Atmosfair berechnet mittels Ihrer Flugstrecke, Reiseklasse und Flugzeugmusters (optional) die Menge an Kohlenstoffdioxid, die dabei in die Atmosphäre gelangt ist. Sie können jedoch auch eine Wunschmenge an CO2 kompensieren oder einfach spenden. Gerne übernehmen auch wir von Yoga Travel & Friends für Sie die Abwicklung Ihrer Emissions-Kompensation via Atmosfair! Dann müssen Sie sich um nichts weiter kümmern. Sprechen Sie uns einfach an.

Berechnungsbeispiel eines Hin- und Rückflugs Frankfurt -Palma de Mallorca in der Economy Class:

  • Klimawirkung: 454 kg CO₂
  • Von Atmosfair errechneter Kompensationsbetrag: 11,– Euro
  • Dies entspricht fast drei Monaten autofahren

 

Schauen Sie sich hier ein informatives Video vom Testsieger Atmosfair an.