Reisebericht Bali: Ein Land der Emotionen.

Hi, ich bin Janina und ich war Anfang August 2018 für 11 Tage auf Bali, hauptsächlich um etwas für meine Seele zu tun und tiefer in die Welt des Yoga einzutauchen.

Und als allererstes:

Dieser Urlaub war der tollste und emotionalste meiner bisherigen Urlaube. Es war zudem meine erste Reise alleine! Ich war also sehr nervös, was ich Yoga Travel & Friends mehrmals vorab kommunizierte. Von Beginn an der Planung bis einschließlich meiner Rückkehr, erhielt ich ganz großartige Unterstützung von Anja Follmer-Greiff sowie dem ganzen Team, wodurch mir meine Ängste genommen wurden.

Angekommen:

Auf Bali verbrachte ich die ersten 8 Tage in Canggu und die letzten 3 Tage in Ubud. Meine Unterkunft war ein traumhaftes, sauberes Resort mit tollem Yoga und Wellness Angebot. Das Personal war immer überaus hilfsbereit und freundlich. Nicht zu vergessen das leckere gesunde Essen mit großem Angebot. Auch die Yogalehrer sind super, so dass auch ich mich als Yoga-Anfänger immer gut aufgehoben gefühlt habe. Dort habe ich auch ganz tolle Menschen in unterschiedlichen Lebenslagen kennengelernt, die mir tolle Abende, Tage und Momente bescherten. Jeder ist herzlich und offen – Einheimische und Reisende.

Auch in Ubud habe ich mich sehr wohl gefühlt, das Hotel hier hatte ein kleineres Yoga-Angebot und war ein bisschen unpersönlicher. Optimal für Honeymoon’s als für Alleinreisende, aber trotz alledem definitiv einen Aufenthalt wert. Auch deswegen weil Ubud ein ganz tolles Städtchen ist.

 

Planung & Organisation

Während meiner Reise organisierte mir Yoga Travel & Friends Dewa als Tourguide und für Transfers. Wofür ich Anja & Co sehr dankbar bin, denn durch ihn habe ich so viel aufregendes auf Bali gesehen und hatte sehr viel Spaß. Er war immer sehr hilfsbereit und flexibel was die Tagesausflüge anging. Nur zu empfehlen, ein wirklich ganz toller Tourguide!

 

Leider habe ich auf meiner Reise die schweren Erdbeben in der Nähe von Lombok miterleben müssen. Doch auch hier waren Yoga Travel & Friends sofort zur Stelle. Frau Follmer-Greiff und auch Dewa kontaktierten mich sofort per Handy und fragten ob es mir gut geht und ich in Sicherheit bin. Generell, die ganze Reise über hatte ich einen Ansprechpartner der Agentur. Im Großen und Ganzen war also Bali eine wundervolle Reise mit ganz tollen Erlebnissen, Erfahrungen und Menschen. Nicht umsonst ist es das Land der Emotionen 😉

 

Sonnenuntergang auf Bali

 

Wer also etwas für seine Seele tun möchte und zudem wunderschöne Natur und Strände sehen sowie auf tolle Menschen treffen möchte, der ist genau richtig auf Bali 😉

 

Hiermit möchte ich mich auch herzlichst bedanken bei Yoga Travel & Friends für die tolle Beratung, Organisation und Unterstützung!!! Jederzeit wieder, hoffentlich schon nächstes Jahr!! 🙂

 

Lieben Gruß Janina

 

Auf den Geschmack gekommen? Go for it!

https://www.yogatravel-friends.de/yogareisen/bali/