Rufen Sie uns an: 030.84 31 54 90

Referenzen

Stimmen unserer Reiseteilnehmer

 
Martin:

„Dies war unser erster Yoga Retreat mit Vilas und Lalla, und es war wunderschön. Von einem Retreat erwartet man ja, dass er eine langanhaltende Wirkung hat und das hat sich völlig bewahrheitet. Hier wird nicht nur an der Oberfläche gekratzt, sondern es werden tiefgehende Erkenntnisse erzeugt. Nicht nur im Kopf, sondern im ganzen Körper. Der Ort ist absolut spektakulär. Die unglaublich schöne Lage, das ganzheitlich zubereitete Essen aus eigenem Anbau, die beiden Pools mit vulkanischem Wasser, die unterirdische „Thermal-Landschaft“, und das unsichtbar zurückhaltende und dabei sehr effektive Personal. Morgens zu Fuß in ein paar Minuten zum Strand und hinterher nach Ingwerwasser und Apfelschnitten erste Beindehnungen und Pranayama. Frühstück mit Brot, Müsli und mit selbstgemachten Marmeladen. Natürlich aus eigenem Anbau. Dann Yoga, entspannen, Mittagessen, entspannen, Yoga, entspannen, und ein unglaubliches Abendessen. Warum kann es nicht immer so weitergehen? 😉
Ich erinnere mich auch jetzt im November noch täglich an dieses Retreat!“

(Herbstretreat mit Lalla & Villas auf Ischia, September 2018)


Sigrid:

„Das Hotel BONSOL ist sehr familiär und man fühlt sich richtig zuhause. Der Service ist erstklassig und die Zimmer sehr geräumig mit Blick auf das Meer. Frühstück und Abendessen kann direkt am Strand eingenommen werden. Die Lage insgesamt ist sehr schön, direkt bei Palma und doch in der Nähe einiger schönen Strände Richtung Westen.

Das Yoga – Retreat war wunderbar, Sarah Jane ging auf jeden Wunsch ein und ist eine inspirierende Yogalehrerin.“

(Yoga Wochenend-Retreat auf Mallorca, Oktober 2018)


Sandra:

Die Yogareise nach Palma de Mallorca war eine echte Bereicherung für mich. Ich denke gerne und oft daran zurück. Tolle Yogastunden – gute Erklärungen über Faszien – anatomische Erläuterungen und schöne Einstimmungen mit Meditationen. Alles in allem wirklich cool, ich hatte großen Spaß an diesem Yoga-Unterricht. Das Hotel BonSol war gemütlich, etwas verwirrend angelegt, aber in spanischem Stil eingerichtet. Sehr nahe zum Flughafen und mit öffentlichem Bus ist das Zentrum von Palma in 30 Minuten gut erreichbar. (EUR 1.50 im 10 Minuten-Takt). Informationen und Vorbereitung durch Yoga Travel & Friends alles tipptopp, zuverlässig und fachmännisch. Ich würde jederzeit wieder eine Reise über Yoga Travel & Friends buchen – einfach wunderbar – vielen Dank!

(Faszien Yoga für einen gesunden und belastbaren Rücken mit Anna Trökes auf Mallorca, Oktober 2018)


Michaela & Katharina:

Der Urlaub war wunderbar! Wir haben es sehr genossen. Der Yogaraum ist traumhaft. Man hat einen atemberaubenden Ausblick aufs Meer und hört während der Yoga-Stunden die Wellen rauschen. Auch der SPA-Bereich hat diesen tollen Ausblick! Die Massagen (wir haben noch eine Massage dazu gebucht) sind toll, sehr professionell und entspannend. Das Essen im Hotel ist sehr abwechslungsreich und schmackhaft, das Personal sehr nett und hilfsbereit. Uns fehlt es an nichts und wir genießen den Urlaub! Vielen Dank für Ihre tolle Arbeit. Herzliche Grüße und Namaste, Katharina und Michaela

(Exklusive Privatreise: Yoga & Entspannung im Hotel Galosol auf Madeira, Oktober 2018)

Simone:

Exklusive Privatreise Bali - Yoga & Kultur Dewa – ein wunderbarer Mensch. So cool und open mindet. Und lustig. Wir hatten eine super Zeit auf Bali!!! Er kennt wirklich sehr gute Ecken und Tipps, die Menschen mit dem Bedürfnis nach tiefen Erfahrungen und Erlebnissen, die die Seele berühren, abholen. Wir waren mit dem Motorbike unterwegs. Das Hotel KajaNe war auch super. Ich habe selten so einen super Service erlebt und so freundliche Menschen, die sich kümmern und einem das Gefühl von Willkommen- und geschätzt sein geben. Ich möchte betonen, dass alles andere wirklich wunderbar war und mich in Bali hat verlieben lassen. Alles hat bisher von der Orga super geklappt. Die Erlebnisse waren einmalig und ich hatte die Freiheit aber gleichzeitig die Geborgenheit, um neue Dinge an mir zu entdecken und zu wachsen. Dewa, Julia, das KajaNe und die Menschen, aber auch das RUMAH Bali… wundervolle Menschen und Orte. Spannend, pulsierend, mitreißend.“ Dank geht auch an Yoga Travel & Friends für die ganz individuelle Zusammenstellung der Reise.

(Exklusive Privatreise Bali – Yoga & Kultur, September/Oktober 2018)

Edith:
„Bei mir hat es etwas länger gedauert, bis ich „meinen“ Urlaub gefunden hatte. Nach einigem Hin und Her und wirklich kompetenter und geduldiger Beratung durch Anja und Nicole aus dem Yoga Travel & Friends Team habe ich mich für die Woche „Yoga für die Seele“ mit Christiane Wolff im Kloster Santuari de Cura und anschließender Verlängerung im Bonsol Hotel auf Mallorca entschieden. Eine gute Entscheidung! Die Empfehlungen haben „ins Schwarze“ getroffen und waren genau richtig für mich. Die Klosterwoche war abwechslungsreich, Yoga, Aktivität und Freizeit in Balance. Das Essen war lecker, die Gruppe nett, Christiane und die Organisation flexibel, auch bei diversen Wetterkapriolen. Die anschließenden Tage im Hotel – auch mit ausgezeichnetem Yoga – waren genau richtig, um „nachzuschwingen“.

Die Wirkung blieb nicht aus. Ich fühle mich sowohl körperlich als auch mental gestärkt und gelassen. Yoga für die Seele eben.
Vielen Dank an alle!“

(Yoga für die Seele – eine Mallorca-Auszeit mit Christiane Wolff, Juni 2018)

Annette und Dirk:

  • „Schöner Yoga-Raum, gigantische Yoga-Stunden auf dem Dach des Klosters“
  • „Tolle Yogalehrerin, mit abwechslungsreichem, zielgruppen-orientierten Yogastunden, von Hatha, über Thai zu Yin-Yoga, und immer mit Humor“.
  • „Tolles, abwechslungsreiches, vegetarisches Essen“
  • „Super nettes Personal im Restaurant“
  • „Die Wanderungen mit Silvia waren spannend, etwas anders als viele anderen Wanderungen, gerade wenn man offen für Neues und Spirituelles ist, für normale Yogi sehr gut zu bewältigen“

„Uns hat es sehr gut gefallen, sehr gut von Euch organsiert.“

(Yoga-Community-Reise mit Stephanie Gohlke ins Kloster de Cura auf Mallorca, Mai 2018)

Patrizia:
Terrasse Kloster Santuari de CuraLiebes Yoga Travel Team, ich war vom 12. bis 19. Mai mit Stephanie Gohlke im Kloster Santuari de Cura auf Mallorca. Das Kloster ist ein schöner Ort, sich zurück zu ziehen, in Ruhe an den Yogaeinheiten teilzunehmen und Kraft für den Alltag zu tanken. Die Zimmer sind einfach und sauber. Das vegetarische Abendessen war ganz hervorragend. Die laktosefreie Abwandlung der Speisen für mich ist der Küche durchweg gut gelungen. Das Personal im Restaurant und an der Rezeption war sehr freundlich und hilfsbereit. Stephanie hat die Yoga Einheiten sehr abwechslungsreich gestaltet. Morgens eher kraftvoll und fordernd, nachmittags eher entspannend. Der Yogaraum war ausreichend groß für unsere Gruppe. Zweimal konnten wir die Dachterrasse des Klosters für die abendliche Yoga Einheit nutzen, ein besonderes Erlebnis. Die Reise hat mir sehr gut gefallen.

(Yoga-Community-Reise nach Mallorca mit Stephanie Gohlke, Mai 2018)

Doris:
„Ich habe im März an der „Yoga & Tauchen – Reise“ inklusive Verlängerung in Ubud auf Bali teilgenommen. Es war eine wunderschöne Reise, die sehr gut organisiert war. Die Reise hat für mich die perfekte Balance zwischen aktiver Gestaltung und Entspannung geboten. Die Hotels waren sorgfältig ausgewählt und haben sämtlichen Komfort geboten, den ich mir vorgestellt habe. Tanja Hummel als Yogalehrerin war super. Die Yogastunden haben mich jeden Tag mit viel Energie versorgt. Beste Voraussetzungen, das Land und die Leute in vollen Zügen zu genießen. Auch das Taucherlebnis mit deutschsprachigen Tauchlehrern war großartig. Ich habe mich die ganze Zeit sehr wohl gefühlt und bin froh, das wunderschöne Land mit seinen unglaublich netten Menschen kennengelernt zu haben.

(Yoga & Tauchen auf Bali, März 2018)

Corinna:
„Die Yogawoche im Schloss Elmau mit Anna Trökes war einfach perfekt.Dankeschön. Bitte informieren Sie mich doch wenn der Termin für das nächste Jahr steht. Gerne wäre ich wieder dabei. Mit freundlichen Grüßen Corinna Manzei.

(Achtsame Übungspraxis für Rücken, Nacken und Schultern mit Anna Trökes auf Schloss Elmau, April 2018)

Sabine:
„Für mich war die Zeit im Kloster Kostenz sehr erholsam. Die Yogastunden mit Stephanie waren sehr gut. Stephanie ist eine sehr erfahrene Yogalehrerin. Sie führte uns sehr besonnen und mit viel Wissen durch die Stunden. Mal kraftvoll und fordernd und dann wieder sanft und entspannt. Steffi verstand es sehr gut, alle, ob Anfänger oder erfahrene Yogis, in die Stunden einzubinden. Ich habe mich sehr wohl in den Stunden gefühlt. Sehr gerne werde ich wieder mit Yoga Travel & Friends und auch mit Stephanie verreisen.

(Achtsamer Jahreswechsel mit Stephanie Gohlke, Yoga-Silvesterreise ins Kloster Kostenz, Dezember 2017)

Annett:
„Die Silvesterreise 2017 ins Kloster Kostenz mit Stephanie Gohlke war ganz wunderbar. Stephanie ist eine wirklich sehr gute und umsichtige Yogalehrerin. Sie hat das Programm ausgesprochen abwechslungsreich gestaltet und uns z.B. mit Thai-Yoga und Lach-Yoga überrascht. Wir haben sehr viel auch für den Alltag gelernt und hatten auch viel Spaß dabei. Das Kloster Kostenz liegt in schöner Umgebung. Die Zimmer sind angenehm, Verpflegung und der Wellness-Bereich sind sehr gut. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Ich würde diese Reise jederzeit wieder machen.“

(Achtsamer Jahreswechsel mit Stephanie Gohlke, Yoga-Silvesterreise ins Kloster Kostenz, Dezember 2017)

Hildegard & Christian:
Wir haben uns vom ganzen Yoga Travel & Friends Team vor, während und nach unserer Reise sehr gut versorgt gefühlt. Yoga-Stunden mit unserer Leiterin Stefanie Gohlke waren eine Offenbarung – YIN-Yoga, Lach-Yoga, Atemübungen – keine Wünsche blieben offen. Eine tolle und entspannte Art und Weise, den Jahreswechsel einmal anders zu erleben! Wir freuen uns schon auf das nächste Mal….“

(Achtsamer Jahreswechsel mit Stephanie Gohlke, Yoga-Silvesterreise ins Kloster Kostenz, Dezember 2017)

Andrea:
„Das Kelapa zwingt mich geradezu zur Erholung und das meine ich seeehr positiv. Ich weiß nicht, wann ich mich das letzte Mal so gut erholen konnte. Außer Yoga, essen, trinken und am Strand laufen, gibt es zum Glück nicht viel zu tun. Gestern war ich auf der Tour, auch das war klasse. Die Leute hier sind einfach der Wahnsinn…sie sind alle soooo nett. […] Das Yoga ist super gut. Der Yogalehrer gibt richtig gute Tipps mit und animiert, individuelle Übungen die auf mich zugeschnitten sind, zu machen. Er erklärt vieles und ist die Ruhe selbst. Den möchte ich also dringend weiterempfehlen, er ist eine Bereicherung. […] PS: Das Essen ist der wahre Wahnsinn…habe selten so gut gegessen, mit meiner Entschlackung wird wohl nichts 😂.

(Privatreise Bali: Yoga, Luxus & Kultur in Ubud, Oktober 2017)

Galina:
Ich war mit meiner Tochter das erste Mal auf Bali und wir sind, trotz anfänglicher Unsicherheit, der Insel und der balinesischen Kultur sofort verfallen. Wir hatten eine wirklich wunderschöne und abwechslungsreiche Zeit, mit tollen Programmpunkten und exzellenter Betreuung vor Ort. Die Reise wurde bestens organisiert und wir freuen uns schon jetzt auf die nächste Reise mit Yoga Travel & Friends. Vielen Dank.“

(Privatreise: Bali: Yoga, Kultur & Meer, Juni 2017)

Dieter:
Ich war im Mai mit der Yogalehrerin Susanne Weisheit auf einer Yogareise im Kloster Santuari de Cura auf Mallorca. Das war nicht das erste Mal, dass ich mit Yoga Travel & Friends gereist bin und auch nicht das letzte Mal. Es war eine perfekt organisierte Reise mit einer sehr gut ausgewählten Location. Das Kloster war ein idealer Ort, sich zurück zu ziehen, in Ruhe an den Yogaeinheiten teilzunehmen und Kraft für den Alltag zu tanken. Die Zimmer sind komfortabel und sehr sauber, die Verpflegung super und das Hotelpersonal überaus freundlich und hilfsbereit. Mallorca hat sehr viel zu bieten und macht in Kombination mit den Yogaeinheiten die Reise zu einem abwechslungsreichen und erholsamen Urlaubserlebnis.“

(Communityreise: Mallorca mit Susanne Weisheit, Mai 2017)

Sabine:
Ich habe an der Mallorca- Reise ins Kloster Santuari de Cura mit Susanne Weisheit teilgenommen.
Es ist ein wunderschöner Ort mit schönem Hotel, gutem Essen und tollen Yoga Räumlichkeiten (Dachterrasse!). Alles war hervorragend durchorganisiert und geplant, jederzeit waren Ansprechpartner verfügbar.Die Yoga- Einheiten waren gut aufgebaut und für jeden machbar.Es war ganz sicher nicht meine letzte Yogareise!“

(Communityreise: Mallorca mit Susanne Weisheit, Mai 2017)

Marita:
Die 5 Tage Marrakesch waren von Anfang bis Ende sehr gut organisiert. Gerade als Alleinreisende war das sehr hilfreich. Das Hotel Riad 11 Zitoune war ein Traum. Das Personal sehr freundich. Das Frühstück sehr gut und reichlich. Die Yogastunden auf der Dachterrasse perfekt. Rundum eine sehr schöne Reise. Nur zu empfehlen.“

(Privatreise Marokko: Yoga & 1001 Nacht)

Yuliana:
Alles in allem war die 14 tägige Reise mit Tanja Seehofer auf Bali genauso wie ich es mir vorgestellt hatte – ein Mix aus Kultur, Entspannung und Yoga. Der Reiseverlauf mit den einzelnen Programmpunkten war sehr gut aufeinander abgestimmt, die Hotels sehr abwechslungsreich, das Essen hervorragend und die Yogastunden mit Tanja in schönsten Kulissen ganz nach meinem Geschmack. Ich habe mich von Yoga Travel & Friends sehr gut betreut gefühlt.  Auch vor Ort mit den Reiseteilnehmern und Tanja hat die Chemie gestimmt und ich freue mich schon jetzt auf eine weitere Reise im nächsten Jahr. “

(Communityreise: Bali mit Tanja Seehofer, März 2017)

Franziska:
Yoga auf Bali an diesen wunderbaren Orten, so brilliant u liebevoll ausgesucht. Ausflüge u Überraschungen mit Tiefgang und großem Spaß in der Gruppe. Einfach perfekt und empfehlenswert. Tanja Seehofer als Yoga-Lehrerin, Dewa als Guide, einfach top. Danke.“

(Communityreise: Bali mit Tanja Seehofer, März 2017)

Michelle:
Es hat alles wunderbar geklappt, vielen Dank. Besonders gut hat mir die Organisation und der Ablauf gefallen. Die Hotels waren liebevoll ausgesucht und persönlich geführt. Eine erlebnisreiche Reise mit Entspannung pur am Ende des Urlaubs am Meer….das war für mich perfekt. Die offene Gestaltung war wirklich ideal, so dass ich auch mal eine Yogastunde ausfallen lassen konnte, wenn ich lieber die Zeit alleine genießen wollte. Bali selbst war ein Traum : Unendliche grüne Weite. Im nächsten Jahr bin ich gern wieder dabei. Vielen Dank an Tanja Seehofer und das gesamte Team von Yoga Travel & Friends.“

(Communityreise: Bali mit Tanja Seehofer, März 2017)

Karin:
Seit gestern Abend bin ich von meiner Yogareise zurück ( leider….) und wollte kurze Rückmeldung geben.
Vom Hotel Lindenwirt bin ich begeistert, 1a Haus, tolle Küche, Mitarbeiter sehr freundlich und umsorgend und auch die Yogastunden waren gut. Dieses Haus ist uneingeschränkt zu empfehlen!!!!“

(Exklusive Privatreise: Yoga im Bayerischen Wald, März 2017)

Uta:
Die viertägige Yogareise mit Yasemin kann ich in vollem Umfang empfehlen. Ihr bekommt nicht nur ein tolles Hotel in einzigartiger Lage, wo Ihr von Wasser umgeben perfektes Essen, einen engagierten Service und den Panoramablick aus der Sauna genießen könnt, sondern zudem und vor allem professionelle, top vorbereitete und von fundiertem Wissen begleitete Yogaeinheiten in liebevoll hergerichtetem Ambiente – alles in allem: eine Reise für alle Sinne!“

(Yoga-Community-Reise mit Yasemin Matthies in die Uckermark, Februar 2017)

Ramona:
Das Hotel war sehr schön, es hatte alles was man gebraucht hat. Das Essen war sehr gut. (Leider war es meiner Meinung nach ein bisschen den Italienern ausgerichtet. Ich hätte mich sehr über lokale Speisen gefreut, da ich an einem Tag mal im Dorf war und dort lokales Essen probiert habe, was mir ausgezeichnet geschmeckt hat.)
Das YOGA war ausgezeichnet. Die YOGA Lehrerin vor Ort hat sich sehr auf ihre Kunden eingestellt und immer wieder nachgefragt, wie man sich fühlt und ob alles okay ist.
Alles in allem war es wunderschön und ich würde sofort wieder dort hin gehen.
Der Service von Yoga Travel & Friends ist super. Frau Follmer-Greiff hat sich grösste Mühe gegeben, dass ich über Weihnachten und Neujahr doch noch in meine geliebten Yoga-Ferien konnte. Vielen Dank nochmals für Ihren großen Einsatz auch ausserhalb Ihrer Arbeitszeit.
Gerne werde ich den Service von Yoga Travel & Friends wieder einmal in Anspruch nehmen.“

(Exklusive Privatreise Malediven, Dezember 2016)

Ingrid:
Meine erste Yoga-Reise führte mich ins Zen-Kloster nach Buchenberg. Und ich muss sagen: Es war eine tolle Erfahrung! Die ruhige Atmosphäre und die Yogastunden haben mich so weit weg aus dem Alltag entführt, dass ich das Gefühl hatte, zwei Wochen im Urlaub gewesen zu sein. Die Yoga-Einheiten waren gut durchmischt und wir waren von Anfang an eine sehr harmonische Gruppe, die in dieser Atmosphäre das ein oder andere sehr persönliche Gespräch zugelassen hat. Toll. Eine echte Herausforderung für mich waren die Mediationen in der Zendo. Das ist schon sehr besonders. Die Meditationseinheiten mit unserer Yogalehrerin Gaby Mihm fand ich einfach nur super. Das war die perfekte Ergänzung zum Yoga. Alles also absolut empfehlenswert.“

(Yoga-Community-Reise ins Allgäu mit Gaby Mihm, Juli 2016)

Cordula:
Allgäu Community-Reise Juli 2016Es ist wirklich so – man geht durch das Klostertor, findet sich in einer anderen Welt wieder und kann nach Ruhe und Frieden suchen. Das strahlt die gesamte Atmosphäre im Zen-Kloster aus und das fühlt man zwischen den Menschen dort. Die Yoga-Reise mit Gaby Mihm hat meine Erwartungen übertroffen – harmonische Stimmung, sehr sympathische Frauen und natürlich wunderschöne Yoga-Stunden mit Gaby, die sich auf alle Teilnehmer gut eingestellt hat. Wir haben viel meditiert, waren auch zu den Zen-Meditationen willkommen und durften sogar den heiligen Buddha-Raum erleben. Früh und abends wurde Yoga praktiziert, dazwischen konnte man im nahe gelegenen Moorsee baden oder sich am idyllischen Eschacher Weiher sonnen – einfach traumhaft. Ich würde jederzeit wieder hinfahren, um Energie zu tanken.

(Yoga-Community-Reise ins Allgäu mit Gaby Mihm, Juli 2016)

Nadine:
„Ich dufte im Juli 5 großartige Tage im Daishin Zen-Kloster im Allgäu zusammen mit Yoga-Lehrerin Gaby Mihm verbringen. Wir waren schon nach kurzer Zeit eine tolle, bunt gemischte Gruppe und ich habe die Tage bei traumhaftem Wetter sehr genossen. Morgens gab es super angeleitetes Yoga auf der Terrasse und abends entspannende Meditationseinheiten. So konnte tagsüber was Schönes unternommen werden (es gibt einen tollen See in der Nähe, Wanderungen können am Haus begonnen werden) oder eben die ruhige Zeit im Kloster genossen werden. Ein grosses Lob auch an das Yoga Travel & Friends Team und Helen Schoft für die sehr nette Abwicklung! Ich hoffe diese Reise wird auch im kommenden Jahr wieder geplant… freu mich schon heute darauf!

(Yoga-Community-Reise ins Allgäu mit Gaby Mihm, Juli 2016)

Miriam:
„Die Yoga Reise war sehr schön, und insbesondere die Kombination mit Zen war wirklich etwas besonderes. Die Location war toll und hat für das nötige Ambiente gesorgt – ich würde jederzeit wieder nach Buchenberg fahren und dort ein Yoga Retreat machen. Die Gruppe war sehr angenehm und harmonisch, daher hat es auch zwischenmenschlich gepasst.
Zur Organisation kann ich nur sagen dass alles perfekt geklappt hat und ich mich immer bestens betreut gefühlt habe. Dafür vielen Dank an Ihr gesamtes Team!“

(Yoga-Community-Reise ins Allgäu mit Gaby Mihm, Juli 2016)

Mirjam:
„Die Reise war einfach perfekt, es hat alles gestimmt, die Leute vom Riad sowie auch die Yoga Lehrerin waren super nett und freundlich. Es war alles gut organisiert und wir konnten die Ferien in vollen Zügen genießen 🙂
Ihr leistet eine tolle Arbeit, schon vor den Ferien hab ich mich gut versorgt/beraten gefühlt, da Sie immer wieder nachgefragt haben wegen dem Flug usw. Wir sind mit gutem Gefühl in die Ferien gestartet und unsere Erwartungen wurden alle übertroffen!
Herzlichen Dank für Alles“

(Exklusive Privatreise Marrakesch: Yoga & 1001 Nacht in Marokko, Juni 2016)

Stefanie:
„Mit yoga travel & friends als Individualreisende nach Bali! Eine wunderschöne Reise, die Dank Eurer tollen Organisation zur Tiefenentspannung mit viel Yoga, Kultur und Tauchen geführt hat. Wunderschöne Resorts, ein toller Guide (thank you so much Dewa!!!), tolle Ausflüge und entspannte Yogasessions. Jederzeit wieder!.“

(Privatreise Bali: Yoga, Kultur & Meer, Mai 2016)

Andrea & Klaus:
„Nach dem Flug im Hotel direkt in der Wüste aufzuwachen war schon WOW. Welch ein Ausblick in die Dünen! Die Tage im Wüstencamp waren ganz wunderbar, wir fühlten uns liebevoll aufgenommen. Mitten in den Dünen hatten wir Yogastunden mit Anna, die ganz nach innen führten. In der Wüste ist eine Stille, die fantastisch ist. Sonnenaufgang und Nachthimmel waren beeindruckend, stumm kann man nur staunen. Dann ging es mit perfekter Organisation weiter bis Marrakesch. In einem wunderschönen Riad waren wir sehr gut untergebracht. Auf der Dachterrasse Yogastunden mit Anna zu haben, war immer ein Zurückkommen zu sich in dieser sehr lebendigen Stadt. Wir haben sehr viel gesehen und erfahren von Marokko. Es ist ein sehr sicheres Reiseland mit vielen aufgeschlossenen und freundlichen Menschen, wir haben uns willkommen und akzeptiert gefühlt. Wir bedanken uns noch mal für die super Organisation bei allen.“

(Yoga, Weite und Wüste mit Anna Trökes in Marokko, Mai 2016)

Detox Yoga Kitzbühel April 2016Rosi:
„Der Zeitpunkt eine solche Detox Yoga Reise zu veranstalten ist gut gewählt, denn bekanntlich muss ja alles, was alt und verbraucht, ist erst weg (hier aus dem Körper), bevor im Frühling alles neu beginnen kann. (…) Die beiden täglichen Yogaeinheiten auf zeitig am Morgen und spät am Nachmittag verteilt,  und wurden voll und ganz dem Thema Detox und Fazienyoga gerecht. Und hervorragend von Sabine Mayer-Narr geführt, trotz dass sie nur mit kurzer „Vorwarnung“ den Kurs übernommen hatte. Da ich selbst praktizierender Yogalehrer bin, glaube ich schon, mir dieses Urteil erlauben zu können. Der große Freiraum tagsüber ermöglichte es gut, sich entweder in der SPA-Abteilung Verwöhnen zu lassen, oder die fantastische Umgebung zu erkunden und zu genießen. (…) Ich kann eine solch aktive Yoga- und Detoxwoche gut weiterempfehlen und wünsche viel Glück bei der Organisierung neuer und ähnlicher Reisen.“

(Detox Yoga in Kitzbühel, April 2016)

Tina:
„Die Buchung im Vorfeld war unkompliziert, das Team und auch das Organisationsteam vor Ort sehr freundlich und hilfsbereit, sehr gutes Hotel, top Referenten und gute Location.

(Yoga Therapie Konferenz Rosenheim, April 2016)

Eva:
Wir verbrachten zweieinhalb wunderschöne Tage in Rosenheim. Alles war bestens organisiert durch Yoga Travel & Friends. Das von Ihnen vorgeschlagene Hotel war ganz wunderbar und ein richtiges Erlebnis, nämlich ein altes Kloster, welches zu einem herzigen und gemütlichen Hotel umgebaut wurde, mit viel Liebe zum Detail. Das kleine italienische Restaurant, welches zum Hotel gehört, zeichnet sich durch eine exzellente Küche aus. Die Yogakonferenz hat alle unsere Erwartungen übertroffen. Ein abwechslungsreiches Programm mit Philosophie, Yoga Nidra, Spiraldynamik, Whirling, schönstem Flow mit Young-Ho Kim und vielem mehr durften wir in den schönen Räumen des Hofbräukomplexes genießen. Auch das Essen war lecker!
Gerne kommen wir nächstes Jahr wieder!

(Yoga Therapie Konferenz Rosenheim, April 2016)

Bali Yoga Community Reise März 2016Betty, Yogalehrerin:
„Mit Hilfe und des tollen Konzepts von Yoga Travel & Friends wurde die Bali-Reise ein unbeschreibliches, atemberaubendes, lebensveränderndes Erlebnis. Auch die Zusammenkunft von Laut- und Gebärdensprachlern gab dieser Yoga- und Abenteuerreise noch eine ganz besondere Würze. Vielen, vielen Dank für eure Unterstützung und Organisation. Es schreit definitiv nach einer Wiederholung 😉

(Yoga-Community-Reise mit Betty Schätzchen, Bali, März 2016)

Bärbel:
„Service und Organisation von Yoga Travel & Friends und auch der Service im Hotel waren sehr gut. Der Yogaunterricht war in allen 3 Studios spitze! Sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene waren die Kurse super aufgebaut. Ich bin froh darüber, alle drei Studios kennengelernt zu haben.

(Urban Yoga Berlin, März 2016)

Sabine:
„Es war für mich eine unvergessliche Reise. Ein tolles Land, eine tolle Organisation und Christiane hat dazu noch was unbeschreibliches daraus gemacht in Verbindung mit den tollen Geschichten vom Gabriele und es war auch echt eine tolle Gruppe, was ja auch sehr wichtig ist. Ich fand die letzten Tage wunderschön, und wir haben so einmalige Dinge erlebt, wie den Sonnenaufgang im Meer, die Massage am Meer, und die Freundlichkeit und Freude dieser Menschen. Besten Dank nochmal für alles.

(Yoga und Poesie mit Christiane Wolff & Gabriele Wolff-Starck auf Bali, März 2016)

Marianne:
„Ich möchte mich auch für die gute Organisation und Ihre Mühen bedanken. Die Reise war ein großes Erlebnis für mich und ich habe jeden Tag genossen. Das Hotel im Norden von Bali war sehr schön. Speziell der Yogaraum, seine Buntheit und die Atmosphäre hat mir sehr gefallen. Die Ruhe, Blumenpracht des Gartens, die Aufmerksamkeit des Personals und die Authenzität der Küche war für mich ein Highlight. Ich werde bestimmt lange von den Eindrücken zehren können und freue mich auf die nächste Reise mit Ihrer Agentur.

(Yoga und Poesie mit Christiane Wolff & Gabriele Wolff-Starck auf Bali, März 2016)

Jutta:
„Die gesamte Reise hat mir sehr gut gefallen. Besonders hervorheben möchte ich die hervorragende Organisation durch Ihr Reisebüro. Dafür danke ich Ihnen von ganzem Herzen.

(Yoga und Poesie mit Christiane Wolff & Gabriele Wolff-Starck auf Bali, März 2016)

Heike:
„Herzlichen Dank für die Organisation und auch die Betreuung. Das Programm und auch die Unterkünfte haben mir sehr gut gefallen. Ich habe mich sehr gut erholt.

(Exklusive Privatreise Bali: Yoga, Luxus & Kultur, Februar 2016)

Sabine:

„Ich sitze hier auf unserer superschönen Terrasse mit herrlichem Garten und einem nicht zu kleinen Pool. 🙂 Wir wohnen wie ein Königspaar! Tausend Dank, aus tiefstem Herzen!

(Exklusive Privatreise Bali: Yoga & Wellness an der Westküste, November 2015)

Ina:
„War ’ne tolle Zeit und ich war lange nicht mehr so entspannt. Danke!

(Yoga Easy Allstars Retreat, Korfu, Oktober 2015)

Corinne:
„1000 Dank für die gute Organisation!

(Yoga Easy Allstars Retreat, Korfu, Oktober 2015)

Birgit:
„Keine Fragen blieben offen. Gute Info vorab, man war gut vorbereitet. Danke für die schönes Zeit!

(Yoga Easy Allstars Retreat, Korfu, Oktober 2015)

Christina:
„Prima Service, nette telefonische Beratung, gute Abwicklung und nette Mitreisende!

(Yoga Easy Allstars Retreat, Korfu, Oktober 2015)

Alin, Yogalehrerin:
„Ich habe die Yogareise mit Yogatravel und Friends, als unterrichtende Lehrerin sehr genossen. Es war eine tolle Woche, Partara ist ein wunderbarer Ort und das Xanthos Hotel ein schöner Ort um sich auszuruhen, Yoga zu machen und die lykische Küste zu erkunden. Wir wurden sehr liebevoll und aufmerksam umsorgt. Danke deshalb auch an das ganze Hotelteam! Und danke an Yoga Travel und Friends für die Organisation im Vorfeld und Unterstützung während der Reise.“

(Yoga-Community-Reise mit Alin Schick, Türkei, Patara, Oktober 2015)

Patricia:
„Im Voraus gute und freundliche Beratung (…) Insgesamt eine schöne, lehrreiche und gleichzeitig erholsame Yoga-Sport-Woche.“

(Yoga meets CrossTraining mit Jelena Lieberberg, Kroatien, September 2015)

Silvia:
„Die Reise war insgesamt super, insbesondere die Gruppe, die sich hier zusammen gefunden hat! (…) Das Verhältnis zwischen Yogaprogramm und Freizeit war sehr ausgewogen!“

(Urlaub & Yoga mit Anna Trökes, Daios Cove Hotel & Spa Kreta, Mai 2015)

Sabine:
„Alles in allem – super!! Besonders gut gefallen haben mir die lockere Atmosphäre und die netten Menschen,… (…) Das Hotel war ein absoluter Traum, die Zimmer toll und die Verpflegung sehr gut! (…) Anna Trökes und Anja als sehr nette und hilfsbereite „Organisatorin“ kennenzulernen, war auch ein Highlight!“

(Urlaub & Yoga mit Anna Trökes, Daios Cove Hotel & Spa Kreta, Mai 2015)

Anita:
„Erste Reise und gleich ein Volltreffer – Danke! Insgesamt eine glatte Eins.“

(Sanftes Yoga mit Nicole Berens-Göhring, Toskana Therme Bad Sulza, März 2015)

Bärbel:
„Die Kombination Therme + Yoga war ausgezeichnet. Unsere Yogalehrerin Nicole Berens-Göhring hat uns sehr gut eingestimmt. Sie ist auf alle unsere Wünsche eingegangen. (…) Die Gruppe war sehr harmonisch.“

(Sanftes Yoga mit Nicole Berens-Göhring, Toskana Therme Bad Sulza, März 2015)

Petra:
Erst einmal ein großes Lob für die Idee, ein ‚Berlin Summer Special: Workshop Körper, Geist & Herz‘ anzubieten. Ich kann sagen, es war ein Volltreffer. Sowohl die Hotelauswahl (Amedia Hotel Berlin) als auch die Auswahl des Yogastudios (Yoga Sky) waren sehr gut getroffen. Kombiniert mit einer kleinen Städtetour, war es für mich, als Yoganeuling eine perfekte Kombination. Der Workshop wurde toll geleitet und war anspruchsvoll, aber nicht zu anspruchsvoll. Auf jeden Fall eine Empfehlung wert. Bei einem erneuten Angebot bin ich mit dabei.“

(Berlin Urban & Summer Yoga Special, Berlin, August 2014)

Annette:
„Herzlichen Dank für eine wundervolle und bereichernde Woche auf Kreta mit der wunderbaren Anna Trökes. Ich nehme leicht umzusetzende Alltagsübungen und eine neue Achtsamkeit und Leichtigkeit mit nach Hause.
Danke Anja, Danke Anna!“

(Balance mit Anna Trökes, Kreta, 2014)

Ulrike:
Wir sind sprachlos von der Schönheit und dem Luxus dieses Ortes und fühlen uns ein bisschen wie Filmstars… Da muss man sich immer wieder kneifen, um zu realisieren, dass das wirklich echt und kein Traum ist. An einem so schönen und luxuriösen Ort waren wir noch nie und genießen dieses Paradies.
Die Dramaturgie der Reise war perfekt, vielen, vielen Dank noch einmal, das hätten wir niemals so hinbekommen!

(Exklusive Privatreise Bali: Yoga & Wellness an der Westküste, Bali, 2014)


Gesine, Yogalehrerin:

„Yoga Travel & Friends steht für Stil, Perfektion und Kompetenz ins Sachen Yogareise.
Die Balireise war sehr gut organisiert, so dass man sich ganz fallen lassen konnte um diese wunderbare Insel zu entdecken. Eine sehr schöne Kombination aus Erholung, Yoga, Entdeckungsreise und Kultur. Alle Hotels waren in gehobenen Standard und ließen keine Wünsche offen.
Auch das Essen und der Service auf der ganzen Reise machten alles nur noch perfekter. Yoga Travel and Friends ist für alle die Yoga und Reisen miteinander verbinden wollen perfekt… Gerne wiederhole ich diese Reise in diesem Jahr mit meinen Kunden…..“

(Bali Spirit Yogaklassen-Reise, 2014)


Elke:

Auf diesem Wege möchte ich mich noch einmal bedanken für diesen traumhaften Urlaub auf Bali. Alles war perfekt organisiert und diese wundervollen Ausflüge zu den Tempel und anderen Sehenswürdigkeiten von Bali waren einfach toll. Jeder Tag hatte etwas einzigartiges. Durch die 3 so unterschiedlichen Hotels hatte ich das Gefühl, dass der Urlaub immer wieder von Neuem anfängt. Ich freue mich immer noch, dabei gewesen zu sein und werde noch lange von den Erinnerungen zehren. Ein ganz großes DANKE.

(Bali Spirit Yogaklassen-Reise, 2014)


Bettina, Yogalehrerin:

DANKE Für DIESEN TRAUM!!!! ♥
Liebes Yogatravel-and-friends-Team,
herzlichen Dank für die nicht nur absolut perfekt, sondern auch total liebevoll und mit vielen staunenden Augenblicken organisierte Reise nach Bali. Ich bin heute, 2 Wochen später, immer noch verzaubert, entspannt, beglückt und voller neuer, frischer und klarer, kreativer Energie. Schöner hätte ein liebevoller Querschnitt durch Bali nicht seien können und es kommt mir vor, als wären wir 4 und nicht 2 Wochen geblieben. Die Mischung aus Ausflügen, Insiderwissen, Abenteuer und in ausgewogenem Maße Relaxing, Entspannung, Massagen und Verwöhntwerden in ausgesuchten 5 Sterne- Hotels war wunderbar. Schöner hätte ich Bali nicht kennenlernen können und ich glaube, ich habe mich verliebt….in diese Insel….und möchte Euch von ganzem Herzen weiterempfehlen! Wer bei Euch bucht, ist in sicheren, guten Händen und kann entspannt loslassen. Gerne jederzeit wieder! Ein dankbarer Herzensgruß von Bettina

(Bali Spirit Yogaklassen-Reise, 2014)


Ines:

Ich sage DANKE (!)
· für die inspirierende Reise in drei Akten – eine Wohltat für Körper, Geist & Seele
· für die ausgewählten Hotels – liebevoll eingerichtetes Wohlfühl-Ambiente mit Kunstgeschmack und Restaurants für köstlichen Gaumenschmaus
· für die angebotenen Tempelbesuche – jeder war auf seine Art besonders
· für das besondere Extra in fünf Elementen mit Feuerzeremonie – ein unvergessliches Erlebnis
· für die morgendlichen Yogastunden – bewegende Zeiten der Kontemplation
· für die abendlichen „runden Stunden“ – klangvolle Zeiten des Zusammen & Seins
· für die allzeit umsorgenden Reisebegleiter, die Taxi-Driver, die das Herz auf dem richtigen Fleck hatten, jede „Dancing-Road“ mit Gefühl & Humor nahmen und jeden „Boxenstopp“ mit kühlem Nass krönten
Ich sage DANKE (!!) · für jedes Himmelblau, jedes Dschungel- und Reisterrassengrün, jeden Papaya-Sonnenuntergang
· für jeden Sound der Natur – das Rauschen der Kokospalmen im Wind, das Tosen der Brandung, jeden Himmelstropfen, jedes Zikadenkonzert, jedes „Quak“-Solo, jedes „Ecco“ vom Gecco und jeden Spinnen-Stummfilm.
· für jedes Lotus-Blütenschön, jeden Frangipani-Duft, Cat Poo (Chino) & Gingseng-Coffee, Mango-Season (w/o any Reason)
· für jeden farbenfrohen Veggie-Day
Keinen Tag und keine Stunde möchte ich missen. Ein Urlaub für die Sinne. Eine erholsam-heilsame Auszeit. Eine besondere Reise – jeden Cent wert.“

(Bali Spirit Yogaklassen-Reise, 2014)


Achim
:
Mit ein paar Tagen Abstand, möchte ich Euch vielen Dank sagen, für die vielen unvergesslichen Momente einer der schönsten Reisen, die ich bisher erleben konnte. Die ausgesuchten Ziele, Unterkünfte und Events waren alle unterschiedlich und so beeindruckend, dass vieles nachhaltig in Erinnerung und im Herzen bleibt. Mit viel Liebe zum Detail hat die Planung, Organisation und Umsetzung so gut geklappt, dass ich entspannt an- und abreisen konnte und die Tage auf Bali sehr genossen habe. Dieses Urlaubserlebnis kann ich nicht nur Yoga-Gruppen uneingeschränkt empfehlen, auch wenn Du, liebe Anja, nicht immer persönlich für unser Wohl und absolut reibungslose Abläufe sorgen kannst, sind bleibende Eindrücke garantiert.

(Bali Spirit Yogaklassen-Reise, 2014)

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken