Yasemin Matthies: “Mit Yoga zu mehr Lebensfreude”

Bereits vor mehr als 18 Jahren kam Yasemin während ihrer Ausbildung zur Fitnessmanagerin mit Yoga in Berührung. Doch erst einige Jahre später erreichte Yoga auch ihr Herz und sie begann mit großer Leidenschaft und Hingabe Yoga zu unterrichten. Um ihr Yogawissen zu vertiefen hat sie 2016 ihre Yogaausbildung (500 Std.+) im Flowing Om bei Christiane Wolff begonnen, die sie im September 2019 erfolgreich beendete.

Yoga bereichert sie auf vielen Ebenen. Die Yoga-Philosophie sowie auch die Yoga-Praxis unterstützen sie sehr dabei den kleinen und großen Herausforderungen im Leben mit mehr Ruhe, Gleichmut und Bewusstheit zu begegnen. Durch eine klare Ansprache und taktiler Unterstützung möchte Yasemin ihre Teilnehmer sicher und gut durch die Yoga-Praxis begleiten und sie dabei unterstützen einen harmonischen Ausgleich zum manchmal turbulenten Alltag zu finden.

Ein weiterer Berufszweig für sie ist ihre Tätigkeit als Projektleiterin im Tourismus, bei der sie für die Organisation von Sport-und Fitnessevents im Ausland verantwortlich ist. Nach längerem Auslandaufenthalt lebt Yasemin nun mit ihrer Familie in der Nähe von Berlin, im schönen Mittenwalde.