Rufen Sie uns an: 030.84 31 54 90

Achtsamer Jahreswechsel – Yoga-Silvesterreise ins Kloster Kostenz

  • Bewusster, achtsamer Ausklang und Neubeginn des Jahres mit einer Gruppe von Gleichgesinnten
  • Unterkunft im denkmalgeschützten Kloster Kostenz im Bayerischen Wald
  • Kulturelles Angebot mit regionalen Bräuchen inklusive
  • Besinnliches und meditatives Silvester-Programm mit entspannten Yogaeinheiten
» Jetzt buchen
26.12.2017 – 02.01.2018 8 Tage Frühbucherpreis ab 1.050,- € pro Person*

*Der Früchbucherpreis gilt bei Buchung bis 15.09.2017 und ist nicht mit Gutscheinen oder anderen Rabatten kombinierbar. Regulärer Preis ab 16.09.2017: ab 1.100,- € pro Person.

Lassen Sie das Jahr meditativ ausklingen und schließen Sie es bewusst ab. Unsere Silvesterreise nimmt Sie mit an einen ganz besonders stillen und erholsamen Ort: Das Kloster Kostenz des Ordens der Barmherzigen Brüder in Bayern. Das historische Kloster, mit mehr als 100 Jahre alter Geschichte, liegt in der Nähe von Passau und Regensburg, umgeben von der herrlichen Natur des Bayerischen Waldes auf 719 Höhenmetern. Das Kloster bietet das perfekte Ambiente für Rückzug, Stille in der Natur und die Möglichkeit mit einer Gruppe von Gleichgesinnten, das kommende Jahr mit offenen Armen willkommen zu heißen. Das Kloster ist ein wunderbarer Ausgangspunkt für Spaziergänge und Wanderungen. Gemeinsam mit Ihrer Yoga-Gruppe haben Sie hier die Möglichkeit, sich ganz auf die Yogapraxis zu konzentrieren und bewusst und achtsam den Jahreswechsel 2017/2018 zu begehen. Das Kloster Kostenz bietet ein besonderes Programm in diesen Tagen: Andachten und Gottesdienste in der schönen Kapelle, Konzerte, Fackelwanderungen und die traditionelle Rauhnacht in St. Englmar.
Sie starten jeden Tag gemeinsam mit Ihrer Yogalehrerin Stephanie Gohlke mit einer auf dem Hatha-Yoga basierenden Einheit am Morgen (inkl. Pranayama und Meditation) als auch bei der Yin-Yoga (Faszienyoga) basierenden ruhigen Einheit am Abend um sich Ihren ganz individuellen Themen zu widmen. Einheiten mit den Schwerpunkten der Flexibilisierung der Wirbelsäule und dem „Rundum-Blick“, wie etwa Rückbeugen, die den „Blick zurück“ erlauben bzw. ein Resümee ziehen, dynamische und auch ruhige körperliche Praxis von Asanas als auch die meditative Stille bieten Gelegenheit, Dinge abzuschließen. Freuen Sie sich auf wohltuende Yogaübungen in der Gemeinschaft, aber auch auf Entspannungssegmente aus dem Autogen Training, Thai-Massage und gemeinsames Lachen in der Lachyogapraxis. Die Ruhe und Abgeschiedenheit des Klosters bilden die perfekte Umgebung für einen meditativen Abschluss des Jahres und einen besinnlichen Start in das neue Jahr. Lassen Sie die Seele baumeln und nehmen Sie sich Zeit, das neue Jahr entspannt anzugehen. Auch mitreisende Partnerinnen und Partner, die nicht an den Yogaeinheiten teilnehmen möchten, sind auf dieser Reise herzlich willkommen.

Yoga zum Jahreswechsel

Kloster Kostenz - YogaraumDiese Silvester-Yogareise ist für alle, die das Jahr in stimmungsvollem und gemeinschaftlichem Ambiente ausklingen lassen möchten. Der Jahreswechsel beinhaltet sowohl den Abschluss eines Jahres als auch einen Neuanfang. Wenn Sie Lust haben, dies einmal ganz bewusst und im All-Eins sein mit sich - eingebettet in eine Gruppe - zu erleben, dann ist diese Reise genau das Richtige für Sie. Sie ist für Teilnehmerinnen und Teilnehmer aller Alters- und Yoga-Stufen geeignet.

Schauen Sie noch einmal auf Ihr vergangenes Jahr, Ihre Erlebnisse und Emotionen und schließen Sie dieses mit der Unterstützung von Yoga und Meditation ganz im Vertrauen mit sich selbst ab. Ich lade Sie ein, jeweils in einer auf dem Hatha-Yoga basierenden Einheit am Morgen (inkl. Pranayama und Meditation) als auch bei der Yin-Yoga (Faszienyoga) basierenden ruhigen Einheit am Abend sich Ihren ganz individuellen Themen zu widmen. Die Morgenpraxis hat in der Regel eine Dauer von 90 Minuten. Nachmittags sind 90-120 Minuten geplant, je nach Thema.
 Einheiten mit den Schwerpunkten der Flexibilisierung der Wirbelsäule und dem „Rundum-Blick“, wie etwa Rückbeugen, die den „Blick zurück“ erlauben bzw. ein Resümee ziehen, dynamische und auch ruhige körperliche Praxis von Asanas als auch die meditative Stille bieten Gelegenheit, Dinge abzuschließen.
 Unterstützen Sie Emotionen, die sich körperlich verfestigt haben, mit Hilfe von entgiftenden Yogaübungen (Detox durch Drehübungen) aus einer anderen Perspektive zu betrachten und zu lösen bzw. zu „entlassen“. Sammeln Sie neue Lebensenergie und setzen Sie diese aktiv für Ihren Neubeginn mit Unterstützung von Prana-erzeugenden Übungen des Thai-Yoga ein. Sie lernen zudem mit Hilfe einfacher Techniken aus der Thai-Massage sich selbst und einer anderen Person Gutes zu tun. Am letzten Tag des Jahres haben Sie Gelegenheit, auch die innerlichen „letzten Knoten“ durch eine Lachyogaeinheit aufzulösen und sowohl körperlich als auch geistig völlig entspannt das Jahr zu beschließen. 
Das neue Jahr mit Yoga willkommen heißen, zukünftige Ereignisse unvoreingenommen begrüßen, dies unterstützen Sie mit zwei Yogaeinheiten, die sich den sogenannten Vorwärtsbeugen widmen. Diese helfen besonders dabei, die eigene Geduld und Flexibilität zu stärken.
Ich wünsche mir für meine Teilnehmerinnen und Teilnehmer, dass sie auf allen Ebenen - Körper, Geist und Seele - das alte Jahr für sich mit Hilfe von Yoga abschließen können und mit Neugier, frischer Kraft und Freude das neue Jahr erwarten und empfangen können.

Ausstattung:

Folgende Hilfsmittel sind nur beschränkt im Kloster vorhanden und nach Verfügbarkeit nutzbar:

  • Yogamatten
  • Meditationsbänkchen
  • Decken
Stephanie Gohlke

Stephanie kennt und lebt Bewegung seit vielen Jahren intensiv. Nach Jahren als Trainerin im Breitensport und vielen eigenen Erfahrungen in diversen Bewegungsformen hat sie 2008 ihre erste Yogalehrerausbildung abgeschlossen und ist seither begeisterte und erfolgreiche Yogalehrerin. Ihre natürliche Neugier und Lust auf weitere Erfahrungen hat sie durch zusätzliche Ausbildungen gestillt: Ayurveda-Gesundheitsberatung, Autogenes Training, Lachyoga, Yin Yoga, Thaiyoga und Thaimassage und ein Studium der Präventologie runden ihr Profil ab. Ihre TeilnerhmerInnen schätzen dabei besonders ihre tiefe und breite Erfahrung, ihren pragmatischen Ansatz, Yoga für alle erlebbar zu machen und gleichzeitig mit viel Empathie und Blick fürs Detail zu unterrichten.
Ihre reiche Erfahrung gibt sie dabei auch regelmäßig in Workshops in ihrem eigenen Studio sowie als Referentin u.a. beim Landessportbund Hessen und Rheinland-Pfalz weiter.

Besonders wichtig ist ihr, allen Teilnehmenden Unterstützung auf dem eigenen Yogaweg anzubieten und die individuelle Konstitution im Blick zu behalten. Ihre Erfahrung bezieht auch Menschen mit tatsächlichen und gefühlten körperlichen Einschränkungen ein. Sie legt besonders viel Wert darauf, die eigenen Grenzen - egal ob physisch oder mental - kennen und akzeptieren zu lernen, in jedem Moment neu. So ist ihr Unterricht für alle Erfahrungsstufen gleichermaßen gut geeignet.
Stephanies Unterricht basiert sowohl auf dynamischen Verbindungen zwischen den Asanas als auch auf individuell anatomisch möglichem, korrektem und längerem Halten von Stellungen. Energielenkende und erzeugende Techniken des Pranayama (Atemtechniken)  begleiten die Yogastunden. Mit ihrer natürlichen und lustigen Art schafft sie es, die Yogapraxis zu einer tiefen Erfahrung mit gleichzeitiger Leichtigkeit werden zu lassen. In ihrem Unterricht darf auch gemeinsam gelacht werden.

Merken

Merken

Merken

Merken


* Änderungen vorbehalten

Kloster Kostenz

Kloster Kostenz Das Tagungs- und Erholungshaus der Barmherzigen Brüder im Bayerischen Wald liegt unweit des bekannten Luftkur- und Wintersportortes St. Englmar in 719 m Höhe. Das Kloster wurde im  Jahr 1901 vom Orden der Barmherzigen Brüder als „Erholungshaus“ errichtet wurde später um ein Gästehaus erweitert. Beide Gebäude wurden 2010 vollständig renoviert und liegen in einem weitläufigen Parkgelände. Im Kloster Kostenz ist jeder willkommen, der Ruhe und Erholung sucht – ganz unabhängig davon, ob Sie dem Christlichen zugewandt sind oder nicht.

Sie wohnen in renovierten, allergikergerecht ausgestatteten und gemütlich möblierten Doppel- oder Einzelzimmern mit Dusche/WC und Telefon, nur wenige Schritte vom Haupthaus entfernt. Bei der Gestaltung der Zimmer wurde viel Wert auf hochwertige Materialien und klare Linien gelegt.

Gemeinsam gegessen wird im Restaurant des Hauses, wo das Kloster die konventionelle Küche neu definiert und mit überwiegend regionalen Produkten seine Gäste bewirtet. Die Küche bietet frische Menüs mit Zutaten aus dem Klostergarten. Zu allen Mahlzeiten erwartet Sie ein reichhaltiges Buffet – auch mit vegetarischen Alternativen zur Auswahl.

Im Kloster-Biergarten direkt vor dem Haus können Sie u.a. das berühmte Weltenburger Klosterbier und bayerische Brotzeiten sowie Kaffee und Kuchen genießen.

Wer neben dem Weg zu Ruhe auch Wege zur Entgiftung und Entspannung sucht, ist an diesem Ort ebenfalls bestens aufgehoben: Die klostereigene Wohlfühloase verfügt über ein Sensorium, eine finnische Sauna, eine Bio-Kräuter-Sauna und ein Infrarot-Tiefenwärmebad. Wer sich zusätzlich verwöhnen möchte, kann aus einem breitem Angebot von Massagen, Ayurvedaanwendungen bis hin zu klassischen Kosmetikbehandlungen wählen.

Viele Wanderwege, die Sie direkt vom Haus antreten können, laden zu meditativen Ausflügen in die Natur ein.

Kloster Kostenz - Kapelle Kloster Kostenz - Mönch Schach Kloster Kostenz - Speisesaal Kloster Kostenz - Seminarraum Kloster Kostenz - Hallenbad Kloster Kostenz - Wellness Kloster Kostenz - SaunaKloster Kostenz - SpaKloster Kostenz - Schwimmbad
Gästehaus

Das Gästehaus von Kloster Kostenz hat eine Kapazität 41 Zimmern. Die Zimmer in absolut ruhiger Lage sind allergikergerecht und  können abgedunkelt werden.

Zimmerausstattung

Optimal eingerichtete Einzel-, Doppel- & Familienzimmer, ausgestattet mit Dusche, WC, Telefon und kostenlosem WLAN.

Kloster Kostenz - DoppelzimmerKloster Kostenz - Doppelzimmer EinzelbettKloster Kostenz - Einzelzimmer GästehausKloster Kostenz - Doppelzimmer Kloster Kostenz - Doppelzimmer Kloster Kostenz - Doppelzimmer Kloster Kostenz - Einzelzimmer Gästehaus
Anreise

Aus Rücksicht auf unser Klima empfehlen wir bei nahgelegenen Reisezielen zur Anreise die Nutzung von öffentlichen Verkehrsmitteln (Bahn/Bus).

Mit dem Zug

Ihre Zielhaltestelle ist Bahnhof Straubing. Von dort nehmen Sie die Buslinie 15 Richtung St. Englmar bis zum Kloster Kostenz. Gegen Selbstkosten können Sie von Bahnhof Platting abgeholt werden. Bitte informieren Sie sich im Kloster über die Shuttlebus Zeiten.

Mit dem Auto

Kloster Kostenz liegt zwischen Allersdorf und St. Englmar. Die Zieladresse für ihr Navi ist: Kloster Kostenz, Kostenz 1, 94366 Perasdorf

Mit dem Flugzeug

Flughafen München: 133 km- ca. 80 min
Flughafen Nürnberg: 173 km- ca. 110 min.

Merken

Merken

Merken

Merken

Achtsamer Jahreswechsel – Yoga-Silvesterreise ins Kloster Kostenz

Tag 1 Anreise

Individuelle Anreise. Nach Ihrer Ankunft im Kloster stehen ab 14:00 Uhr die Zimmer zum Check-In bereit und Sie haben Zeit für erste Erkundungen Ihrer Unterkunft und der Umgebung.

Tag 2 Yoga & Wellness

Sie starten den zweiten Tag mit einer morgendlichen 90-minütigen Hatha-Yogaeinheit zum Kennenlernen und um den eigenen Fokus für diese Woche zu finden. Genießen Sie nach dem Frühstücksbuffet den Tag auf dem schönen Klostergelände, stöbern Sie in der hauseigenen Bibliothek oder erwandern Sie die Umgebung. Sie haben auch die Möglichkeit, im Wellnessbereich des Kloster eine Massage oder Kosmetikbehandlung zu buchen oder die Sauna und den Wellnessbereich zu nutzen. Wir empfehlen Ihnen, bereits vor Anreise Ihren persönlichen Termin zu vereinbaren.

Für alle diejenigen, die dieses Angebot nicht nutzen möchten, laden zahlreiche Wanderwege rund um das Kloster zu ausgedehnten Entdeckungstouren ein. Am Nachmittag erwartet Sie eine 120-minütige Yin-Yogaeinheit die alle Bewegungsrichtungen der Wirbelsäule berücksichtigt und mit einer geführten Meditation abschließt. Ab 18 Uhr erwartet Sie ein gemeinsames bayerisches Buffet mit musikalischer Unterhaltung.

Tag 3 Yoga & Rauhnacht St. Englmar

Sie beginnen den Tag mit Morgenyoga mit dem Schwerpunkt Rückbeugen. Betrachten Sie mit Hilfe dieser Übungen Ihr zurückliegendes Jahr und entwickeln Sie so Flexibilität und eine neue Perspektive auf hinter Ihnen Liegendes. Nach einem schmackhaften Frühstück haben Sie dann Zeit für eigene Unternehmungen. Am Nachmittag erwartet Sie wieder eine 120-minütige Yin-Yogaeinheit, die das Thema Rückbeugen erneut aufgreift und mit einer Mediation abschließt. Ab 18 Uhr bietet das Kloster ein reichhaltiges Abendbuffet an. Anschließend gibt es für alle Gäste die Möglichkeit zur Rauhnacht in St. Englmar zu fahren. Das Kloster bietet hierzu einen Shuttle um 19:15 Uhr gegen Entgelt an. Voranmeldung und Reservierung vor Ort. Die Rauhnacht ist ein Volksbrauchtum im Bayerischen Wald, um vor dem Beginn eines neuen Jahres Dämonen, Hexen und andere Geschöpfe zu vertreiben. So werden Sie an diesem Abend maskierte Schreckgestalten mit handgeschnitzten Masken um Feuer und durch die Straßen tanzen sehen. Zudem erwarten Sie Tanzeinlagen, Stampftänze und ein großes Lagerfeuer, bei dem Sie diverse Rauhnachatsschmankerl genießen können.

Tag 4 Yoga & festliches Konzert

Auch heute beginnt Ihr Klostertag mit der gemeinsamen 90-minütigen Hatha-Yogapraxis zum Thema Drehungen gefolgt von einem leckeren Frühstück. Fokussieren Sie sich in dieser Morgeneinheit erneut auf die Rückschau und den Perspektiv-Wechsel. Drehungen sind besonders geeignet, körperlich und geistig zu entgiften. Anschließend können Sie die herrliche Natur erkunden. Die Mittelgebirgslandschaft um Kloster Kostenz mit den vier Hausbergen bietet beste Möglichkeiten für Wanderungen, und Spaziergänge durch Wiesen und Wälder. Am Nachmittag wird es wieder eine 120-minütige Yin-Yogaeinheit und eine Mediation zum Thema des Morgens geben. Am Abend erwartet Sie ein festliches Konzert und ein gemeinsames Abendessen.

Tag 5 Yoga & Fackelwanderung

Sie starten entspannt in den Tag mit einer belebenden und dynamisch fließenden Yogaeinheit über 90 Minuten, gefolgt von einem Frühstück. Der Tag gehört Ihnen und Sie können ihn ganz nach belieben gestalten. Am Nachmittag erwartet Sie eine stark energetisierende Thai-Yogapraxis und eine einfach zu erlernende Partnermassage auf Grundlage der Thaimassagetechniken. Das Kloster bietet an diesem Abend ab 20 Uhr eine Fackelwanderung mit Wanderführer Rudi Schötz, durch die wunderschöne Umgebung, an. Bitte melden Sie sich zur Teilnahme an diesem Tag bis 12 Uhr beim Kloster-Personal an. 

Tag 6 Silvester

Starten Sie den letzten Tag des Jahres ruhig und besinnt. Die Yogapraxis am Morgen bietet die perfekte Gelegenheit um mit Hilfe einer Lachyogaeinheit alles Belastende des zu Ende gehenden Jahres, im wahrsten Sinne des Wortes humorvoll loszulassen. Eine anschließende Meditation dient dazu, nochmal über das Jahr zu reflektieren. Zum Silvesterabend bietet das Kloster einen Jahresabschlussgottesdienst in der hauseigenen Kapelle an. Anschließend erwartet Sie ein Sektempfang und ein Silvesterbuffet, um stimmungsvoll und gemeinsam ins neue Jahr zu kommen.

Tag 7 Neujahr & Besuch der Heiligen Drei Könige

Heute findet am Morgen eine gemeinsame 90-minütige Neujahrsyogapraxis statt, in der Sie sich mit Stephanie auf den Neuanfang einstimmen. Das anschließende genussvolle Frühstück stärkt für den Tag. Freuen Sie sich im Anschluss auf den traditionellen Besuch der Heiligen Drei Könige im Kloster Kostenz. Das 120-minütige Nachmittags-Yin-Yoga widmet sich den Vorwärtsbeugen und stimmt Sie darauf ein, zukünftige Erlebnisse im neuen Jahr mit Gelassenheit und Demut zulassen zu können. Lassen Sie anschließend den letzten Abend in der Gruppe diese Reise entspannt ausklingen.

Tag 8 Klostertag und Abreise

Der Tag beginnt mit einem letzten gemeinsamen Frühstück, im Anschluss heißt es Abschied nehmen von Ihren Mitreisenden und diesem herrlichen Ort und Check-Out bis 09:00 Uhr. Sollten Sie Ihr Zimmer länger nutzen wollen, ist dies je nach Belegung gegen Aufpreis möglich.

* Änderungen vorbehalten

Achtsamer Jahreswechsel – Yoga-Silvesterreise ins Kloster Kostenz

Im Reisepreis inklusive:

  • 7 x Übernachtung
  • 7 x Vollpension (reichhaltiges Frühstücksbuffet, Kaffeepause mit Obst am Vormittag, 3-Gang-Mittagsbuffet, Kaffeepause mit Obst und Kuchen am Nachmittag, Abendessen in Buffetform)
  • Yoga gemäß Programm
  • 1x geführte Fackelwanderung
  • Frisches Quellwasser im Yogaraum
  • Hallenbadnutzung für den kompletten Aufenthalt
  • Teilnahme am Programm des Hauses
  • 1x Bademantel

Frühbucherpreis pro Person: ab 1.050 €**

Im Doppelzimmer vorbehaltlich Doppelzimmer-Partner:* 1.050 €**
**bei Buchung bis 15.09.2017; danach: 1.100 €

Einzelzimmerzuschlag: 100 €
Teilnehmerzahl: mindestens 10 Personen
Anmeldeschluss: 6 Wochen vor Reisebeginn, auf Anfrage auch kurzfristiger

 

*Buchung eines halben Doppelzimmers: vorbehaltlich Preisänderungen bei Umbuchung/Stornierung des Doppelzimmerpartners.
Hat bis 6 Wochen vor Reisebeginn keine zweite Person gleichen Geschlechts ein halbes Doppelzimmer gebucht, haben Sie die Wahl, den Einzelzimmerzuschlag zu zahlen oder die Reise kostenlos zu stornieren. Wir weisen darauf hin, dass bei Neubuchungen ab 4 Wochen vor Reisebeginn automatisch ein Einzelzimmer für Sie gebucht wird.

** Der Früchbucherpreis gilt bei Buchung bis 15.09.2017 und ist nicht mit Gutscheinen oder anderen Rabatten kombinierbar. Regulärer Preis ab 16.09.2017: ab 1.100,- € pro Person.

 

Bitte beachten Sie auch unsere Allgemeinen Reisebedingungen. Für diese Reise spendet Yoga Travel & Friends 10 € pro Reiseteilnehmer an Mantay Peru e.V. Deutschland.

Im Reisepreis nicht inklusive:

  • An- und Abreise vom/zum Kloster
  • weitere Mahlzeiten & Getränke
  • Trinkgelder
  • Reiseversicherungen
  • Behandlungen im Wellnessbereich des Klosters
  • Shuttle-Service des Klosters zum Rauhnacht-Ausflug am 28.12.17

Anmeldung

Zur Buchung Ihrer Reise füllen Sie bitte unsere Buchungsanfrage aus.
Nach dem Klick auf "Buchungsanfrage" können Sie zwischen einer unverbindlichen Anfrage und einer verbindlichen Buchung wählen – wir setzen uns dann umgehend mit Ihnen in Verbindung.

Montag bis Freitag von 9:00 - 17:30 Uhr sind wir telefonisch erreichbar. Wir rufen auch gern zurück.
Tel.: +49.30.84 31 54 90
Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Reisetermin

26.12.'17 - 02.01.'18                 Achtsamer Jahreswechsel – Yoga-Silvesterreise ins Kloster Kostenz                     » Buchungsanfrage

Reiseinfos

Bitte planen Sie Ihre Anreise am Ankunftstag bis spätestens 18:00 Uhr ein.

Adresse: Kloster Kostenz, Kostenz 1, 94366 Perasdorf
Telefon: 09965-1870

Ankunft: Die Zimmer stehen ab 14:00 Uhr zum Bezug bereit.
Abreise: Zimmerfreigabe bis spätestens 09:00 Uhr. (längere Nutzung gegen Aufpreis möglich)

Anreise

Aus Rücksicht auf unser Klima empfehlen wir bei nahgelegenen Reisezielen zur Anreise die Nutzung von öffentlichen Verkehrsmitteln (Bahn/Bus).

Mit dem Zug

Ihre Zielhaltestelle ist Bahnhof Straubing. Von dort nehmen Sie die Buslinie 15 Richtung St. Englmar bis zum Kloster Kostenz. Gegen Selbstkosten können Sie von Bahnhof Platting abgeholt werden. Bitte informieren Sie sich im Kloster über die Shuttlebus Zeiten.

Mit dem Auto

Kloster Kostenz liegt zwischen Allersdorf und St. Englmar. Die Zieladresse für ihr Navi ist: Kloster Kostenz, Kostenz 1, 94366 Perasdorf

Mit dem Flugzeug

Flughafen München: 133 km- ca. 80 min
Flughafen Nürnberg: 173 km- ca. 110 min.

Gepäckinfos

Bitte mitbringen:

  • bequeme Yogakleidung
  • ggf. eigene Yogamatte (nur begrenzt und nach Verfügbarkeit im Kloster vorhanden)
  • eigenes Meditationskissen, wenn Bedarf
  • Blöcke/Gurte, wenn Bedarf
  • Badebekleidung und Badeschuhe für den Besuch des Wellnessbereichs
  • Wasser/Wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk (z.B. Wanderschuhe) für Unternehmungen im Freien
  • wiederverwendbare Trinkflasche

Folgende Hilfsmittel sind nur beschränkt vorhanden und nach Verfügbarkeit nutzbar:

  • Yogamatten
  • Meditationsbänkchen
  • Decken

Bitte vermeiden Sie unnötige Verpackungsmaterialien oder Plastiktüten auf Ihre Reise mitzunehmen, um zusätzlichen Müll zu vermeiden.
pdf_logo-80x80  Reisebeschreibung als PDF zum Download

symbol2Sie interessieren sich für eine Verlängerung der Reise? Sprechen Sie uns an!

symbol11Fragen? Wir freuen uns auf Ihren Anruf: 030-84 31 54 90.