Rufen Sie uns an: 030.84 31 54 90

Sri Lanka – magische Yoga Rundreise mit Tanja Seehofers DJAYA

Klimaschutz

Beim Hin- und Rückflug zu diesem Reiseziel entstehen Emissionen in Höhe von ca. 4.438 kg CO2. In Zusammenarbeit mit atmosfair.org bieten wir Ihnen die Möglichkeit, den CO2 -Ausstoß für Ihren Flug zu kompensieren. Ihr Anteil für diese Reise würde 103 € betragen.
  • Einzigartige Rundreise durch Sri Lanka von der Westküste übers Landesinnere an die Südküste
  • Yin und Yang-Yoga mit Tanja Seehofer
  • Meditationen, Tibetische Asanas und Live-Musikbegleitung der Yogastunden mit Yann Kuhlmann
  • Natur, Kultur und Strandurlaub, deutschsprachige Reiseleitung, Ausflüge und Ayurveda-Paket
Reisezeitraum: 16.04. bis 29.04.2019 | 14 Tage ab 2.390,- € pro Person
» Jetzt buchen

 

 

Lassen Sie sich auf dieser Reise von einer besonders facettenreichen Insel begeistern. Sri Lanka im Indischen Ozean ist ein ideales Ziel, um Yoga, Erholung und Kultur optimal miteinander zu verbinden. Sie werden üppige Dschungellandschaften sehen, sich an atemberaubenden Stränden erholen und antike Ruinen und Tempel des Königreiches bestaunen können.

Auf Sri Lanka erkennen Mensch und Natur Yin und Yang als gleichwertig und wertfrei an. Gemeinsam mit Yogalehrerin Tanja Seehofer und dem musikalischen Reisebegleiter Yann Kuhlmann begrüßen Sie den Urlaubstag mit einer achtsamen Yin Yang-Yogapraxis, die Ihre Sinne für das Sri-Lanka-Abenteuer schärft und Ihnen – ganz im Sinne des Inselgeistes – zu gelebter Achtsamkeit verhilft. An einigen Abenden bietet Tanja entspannendes Yin Yoga, Yoga Nidra, Meditation oder eine Bewusstseinsreise an.
All das wird mit erlesenen Instrumenten in der natürlichen Erdtonstimmung von 432Hz subtil begleitet. Dies dient der Vertiefung der Begegnung mit sich selbst in dieser feinsinnigen Yogapraxis.

Die Reise startet an der WestküsReiseroutete der Insel, im schönen Küstenort Negombo, wo Sie ausreichend Zeit haben, sich vom langen Flug zu erholen und mit Sri Lanka vertraut zu machen. Ein Ayurvedapaket sorgt für zusätzliche Entspannung. Anschließend geht es weiter nach Sigiriya im Herzen der Insel. Der Ort liegt mitten im kulturellen Dreieck zwischen den alten Königsstädten Kandy, Polonnawura und Anuradhapura und ist vor allem durch den sagenumwobenen Löwenfelsen mit seinen Wolkenmädchen bekannt, der ebenso besichtigt wird wie die berühmten buddhistischen Höhlentempel von Dambulla. Zudem haben wir die Reise für Sie extra um den Vollmond geplant und Sie dürfen miterleben, wie dieses Ereignis von Sri Lankas Buddhisten zelebriert wird. Von Sigiriya aus reisen Sie weiter Richtung Südwesten in Sri Lankas alte Hauptstadt Kandy. Kandy  ist der geistig-religiöse Mittelpunkt Sri Lankas, denn hier verehren die Buddhisten den berühmten heiligen Zahn Buddhas. Für diese Zeit in Kandy, konnten wir einen außergewöhnlichen Ort finden der die Yogagruppe aufnimmt: Sie wohnen für zwei Nächte in einem buddhistischen Meditationszentrum und haben die Möglichkeit, am täglichen Tagesablauf der Mönche teilzuhaben und so einen Einblick in das buddhistische Klosterleben zu bekommen. Anschließend führt Sie Ihre Reise an die Südküste der Insel. Hier angekommen genießen Sie Strand und Erholung pur. Relaxen Sie am paradiesischen Sandstrand  und erkunden Sie beim Schnorcheln Sri Lankas bunte Unterwasserwelt. Zum Reiseabschluss statten Sie der Hauptstadt Colombo einen Besuch ab. Hier erleben Sie als Abschluss-Highlight eine traditionelle hinduistische Feuerzeremonie.

Die ausgewählten Unterkünfte auf dieser Reise bieten optimale Bedingungen, um einen Yoga- und Kultururlaub mit nötiger Ruhe und Entspannung zu kombinieren. In Negombo wohnen Sie im Jetwing Ayurveda Pavilions, einem kleinen, aber feinen Ayurveda Resort Strandnähe. Das familiengeführte Pinthaliya Resort in Sirigiya empfängt Sie in einer direkt in der Natur befindlichen Anlage mit einer fantastischen Aussicht auf die umliegenden Landschaftszüge. In Kandy wohnen Sie einfach im buddhistischen Paramita Meditationszentrum – ein durch seine Authentizität besonders bewegender Ort. Im Talalla Retreat praktizieren Sie Yoga in einem Resort in ruhiger Lage zwischen Meer und Palmenwald. Ausklingen lassen Sie die Reise im 4* The OZO Colombo, dessen beeindruckende Dachterrasse mit Pool und Bar den perfekten Rahmen bietet um – mit Blick auf das quirlige Colombo und den Indischen Ozean – diese faszinierende Reise Revue passieren zu lassen...

Yoga, Meditation & Musik mit Tanja Seehofer und Yann Kuhlmann

Tanja Seehofer und Yann KuhlmannAuf Sri Lanka verbinden sich Natur und Spiritualität ganz harmonisch miteinander. Diese Verbindung nehmen wir in unserer Reise auf. Hier liegt der Fokus auf der Vielfältigkeit die Sri Lanka kulturell, spirituell und auch in der Natur zu bieten hat – vom Meer über die Teeplantagen bis hinaus in die Berge. Mensch und Natur erkennen Yin und Yang als gleichwertig und wertfrei an. Hier wird im Alltag Achtsamkeit gelebt, diese schafft den Ausgleich und die hochschwingende Energie der Insel ist förmlich spürbar.
Dieser bewussten und spirituellen Haltung der Singhalesen schließen wir uns während unserer Yogareise an und tauchen ein in die Welt von Yin und Yang ein. Tanjas tiefgründige Yogasequenzen werden auf der Reise von Yanns sanftmütigen Instrumentalklängen begleitet. Klänge sind Schwingungen, die nicht nur das Ohr, sondern auch den Geist, das Herz und die Zellen erreichen. Die Schnittstelle aus Yoga und Musik liegt in der Erfahrung des "Nichts", der Auflösung von Wollen, von Identität und somit von Leiden.

 

Tanja Seehofer und Yann KuhlmannDer Morgen beginnt zunächst mit einer achtsamen Yin Yang Stunde, die in sanftes Yin Yoga überfließt. Dies stellt eine wunderbare wahrnehmungsorientierte Yoga-Kombination mit ausgleichender Wirkung dar.

Gemeinsam mit Yogalehrerin Tanja Seehofer und Komponist Yann Kuhlmann begrüßen Sie den Urlaubstag mit einer spirituellen Yogapraxis, die Ihre Sinne für das Sri-Lanka-Abenteuer schärft und Ihnen – ganz im Sinne des Inselgeistes – zu gelebter Achtsamkeit verhilft. Optimal, um den Tag zu beginnen und uns für die Abenteuer auf Sri Lanka vorzubereiten.

Die Morgenpraxis findet vor dem Frühstück statt und dauert ca. 90 Minuten. Zusätzlich praktizieren wir am Anfang und im letzten Teil der Reise am Meer abends wunderbar entspannende Yin Yoga Stunden mit Tanja. Diese werden durch Yanns Live-Musik, Yoga Nidra, Meditation oder einer Bewusstseinsreise abgeschlossen.

Der Fokus der Yogastunden verbindet uns mit dem Thema Achtsamkeit, Bewusstheit und der liebevollen Begegnung mit sich selbst – wir nehmen unseren Körper von Moment zu Moment wahr. Wir lernen, unsere Grenzen zu erspüren und jeden Augenblick bewusst zu erleben. Wir üben uns in Geduld und in Selbstbeobachtung. So ist erfahrbar, wo wir uns gerade unter- oder überfordern. Mit dem Geist eines Anfängers bewegen wir uns in einem Bereich aktiver Körpererfahrung. Es bietet die Möglichkeit die Einzigartigkeit eines jeden Menschen zu erkennen und vermittelt ein Gefühl von Freiheit und zugleich tiefer Verbundenheit. Der Schlüssel auf der Reise zurück zum Ursprung des wahren SEINS.
Die Lösung liegt im Selbst: „Zeige wer Du wirklich bist und lasse Deine Seele leuchten wie Sonnenlicht“.

DJAYA

Deine Großartigkeit
Erleben – Erfahren – Erkennen

Tanja Seehofer und Yann Kuhlmann begründeten im Jahr 2017 den Stil “DJAYA” – ein Projekt, das Yogapraxis mit heilsamen Instrumentalklängen verbindet. Das Ziel von Djaya ist es, Menschen zu unterstützen, sich selbst liebevoll zu begegnen und ihre innere Kraft wieder zu entdecken. Dies führt zu einem Erleben tiefer innerer Zufriedenheit.
Diese Erfahrung hilft im Alltag die Eigenverantwortung und den Selbstwert zu stärken. Der eigene "innere Meister” wird das Leben friedvoller gestalten und mit dem Gefühl der Glückseligkeit zu größerer Selbstbestimmung führen.

Yogalevel

Der Yogaunterricht richtet sich an alle Yoga-Interessierte und ist natürlich auch für Yoga-Anfänger gänzlich geeignet.

Tanja Seehofer

Tanja SeehoferTanja ist Bewusstseinsforscherin, Dipl. Intuitions- Mental- und Wingwavecoach, Entspannungstherapeutin mit dem Fokus Stressmanagement und ausgebildet in der Humanenergetik, im Trauma sensiblen Yoga und von Dr. Robert Schleip zertifizierte Fascial Fitness Trainerin. Sie unterrichtet Yogaklassen, Retreats, Workshops sowie Weiterbildungen im In- und Ausland und ist erfolgreiche Autorin der Bücher „Yin Yoga des Herzens“ und „Yoga gegen Burnout – gelassen und selbstsicher im Stress“ und Co-Autorin des Buches „Seelenspur“.
„Wie heilsam und schön ist es doch im Leben, sich selbst zu begegnen …“ Was genau damit gemeint ist, lernte sie auf sehr unsanfte Weise kennen. Nach einem Burnout und einer schweren Depression erfuhr sie auf ihrem Weg zur Heilung wie sehr Yoga – vor allem Yin Yoga und Vipassana Meditation – den Weg zur Gesundung beeinflussen. Sie kündigte nach 19 Jahren ihren Job als Casterin bei einer sehr bekannten Filmproduktion in München und widmete sich ganz dem Yoga mit Schwerpunkt Yin Yoga, Yoga Nidra, Burnout-Prävention, Meditation und Stressmanagement. Tanja ist Ausbilderin im Fachbereich „Restoratives Yoga und Yoga Nidra“ und leitet Yin Yoga Teacher Trainings. Ebenso wirkt sie als Yogacoach am Set bei Filmproduktionen mit.

www.tanjaseehofer.de

Yann Kuhlmann

Yann KuhlmannYann ist Komponist, Produzent, Texter und Multiinstrumentalist. Er erzeugte unzählige internationale Werke für TV- und Radiowerbung, Produkt- und Firmenpräsentationen, TV- und Kinofilme, sowie für verschiedene Compilations (u.a. "Café Del Mar"). Er praktiziert Yoga & Zen seit 30 Jahren und erlernte verschiedene Meditationstechniken (TM, Zen, Yoga). Sein Interesse für die heilende Wirkung von Klängen findet v.a. mit DJAYA viel Anklang.

 


*Änderungen vorbehalten.

Ihre voraussichtlichen landestypischen Unterkünfte auf dieser Reise:

 

Jetwing Ayurveda Pavilions

Jetwing Ayurveda Pavilions ****¹, Negombo

  • Kleines Ayurveda-Resort in unmittelbarer Nähe zum Strand
  • Ayurvedische Vollpension und großes Wellness- und Behandlungsangebot
  • Hotelausstattung: 36 Zimmer, 12 Pavilions, Rezeption, Restaurant, Außenpool, Ayurveda Wellness Center
  • Zimmerausstattung: Klimaanlage, Bad/Dusche, WC, Fön, Safe, Telefon
Jetwing Ayurveda Pavilions - Zimmer Jetwing Ayurveda Pavilions - Yogashala Jetwing Ayurveda Pavilions - SpeiseraumJetwing Ayurveda Pavilions - BadezimmerAyurvedaJetwing Ayurveda Pavilions
Pinthaliya Resort

Pinthaliya Resort & Spa ****¹, Sigiriya

  • Schöne Anlage und geräumige Zimmer mitten im kulturellen Dreieck der Insel
  • Hotelausstattung: Restaurant, Außenpool, Garten, Klimaanlage, 24-Stunden-Rezeption, W-LAN auf dem Gelände, Massageangebot, Wäscheservice
  • Zimmerausstattung: Klimaanlage, Bad mit Dusche und WC, Fön, Fernseher, Minibar, Kaffee- und Tee-Zubereitungsmöglichkeit
Pinthaliya Resort - Deluxeroom Pinthaliya Resort - Pool Pinthaliya Resort - AußenbereichPinthaliya Resort - Badezimmer DeluxeroomPinthaliya Resort - ZimmerbeispielPinthaliya Resort - Yogaraum
Paramita Meditation Centre

Paramita Meditation Centre, Kandy

  • Traditionelles Buddhistisches Meditationszentrum mit aktivem klösterlichen Leben
  • Ruhige Lage bei Kandy (16 km) auf einem Hügel mit schönem Panoramablick ins Tal
  • Ausstattung des Zentrums: 17 einfach ausgestattete Gästezimmer mit eigenem Bad, 2 Meditationshallen (Haupthalle und Halle für Gruppenretreats), traditioneller Stupa, Speisesaal, Bibliothek, Buchladen
  • Zimmerausstattung: Einfache, klösterlich ausgestattete Zimmer, Badezimmer mit Dusche und WC, Deckenventilator
Paramita Meditation Centre - Zimmer Paramita Meditation Centre - Bad Paramita Meditation Centre - DuscheParamita Meditation Centre - HütteParamita Meditation Centre - Meditationsraum für GruppenParamita Meditation Centre - Speisesaal
Talalla Retreat - Vogelperspektive

Talalla Retreat ***¹, Talalla

  • Entspanntes Resort mit Yoga-Schwerpunkt in traumhafter Lage zwischen Strand und Dschungel
  • Hotelausstattung: Restaurant mit Bar, Außenpool, W-LAN
  • Zimmerausstattung: Safe, Ventilator, Moskitonetz, Bad mit WC und Regenwalddusche, Bademantel, kostenfreie Pflegeprodukte, Handtücher, Bettwäsche, W-LAN, eigene Terrasse
Talalla Retreat - YogaplattformTalalla Retreat - Zimmer Talalla Retreat - Bad Talalla Retreat - StrandTalalla Retreat - GartenTalalla Retreat - Pool
OZO Colombo - Pool auf der Dachterrasse

The OZO ****¹, Colombo

  • Luxuriöses, modernes und stylisches Design über den Dächern der Hauptstadt
  • Hotelausstattung: 158 Zimmer, Rezeption, Außenpool, Restaurant, Rooftop Bar, Fitnesscenter, Konferenzräume, W-LAN
  • Zimmerausstattung: Ca. 27 m², Klimaanlage, Bad mit Dusche/WC, Föhn, Pflegeprodukte, Schreibtisch, Flachbildfernseher, W-LAN, Safe, Minibar (gegen Gebühr), Kaffee-/Teezubereiter
OZO Colombo - Zimmer OZO Colombo - Zimmer OZO Colombo - Aussicht von der DachterrasseOZO Colombo - RestaurantOZO Colombo - DachterrasseOZO Colombo - Fitnessbereich

¹Sterne nach Landeskategorie; dieses oder vergleichbares Hotel


*Änderungen vorbehalten

Sri Lanka - magische Yoga Rundreise mit Tanja Seehofers DJAYA

Tag 1 Ankunft in Sri Lanka

Nachdem Sie am Flughafen Colombo in Sri Lanka gelandet sind und alle Visa- und Einreiseformalitäten erledigt haben, treffen Sie auf Ihre deutschsprachige Reiseleitung und werden mit dem Transfer (ca. 30 Minuten) zu Ihrer ersten Unterkunft nach Negombo an der Westküste der Insel gebracht. Im Hotel angekommen, erhalten Sie einen erfrischenden Willkommensdrink und können ab 14:00 Uhr Ihr Zimmer beziehen. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung – kommen Sie in Ruhe an und lassen sich auf die neue Umgebung ein. Am Abend stimmen Sie sich gemeinsam mit Ihren Mitreisenden beim Essen auf die kommenden Tage ein.

Tag 2 – 3 Yoga & Ayurveda

Der Tag startet mit einer gemeinsamen Yogaeinheit (7:30 Uhr – 9:00 Uhr), bevor danach ein reichhaltiges Frühstück auf Sie wartet. Zu Ihrem Aufenthalt in den Ayurveda Pavillions gehören außerdem tägliche Ayurveda-Behandlungen und Konsultationen bei einem der erfahrenen Ayurveda-Ärzte des Hauses. Rund um das Ayurveda-Programm können Sie sich den Tag nach Lust und Laune gestalten. Relaxen Sie einfach nur am Pool oder erkunden Sie die Umgebung auf eigene Faust. Das alte Fischerstädtchen Negombo ist mit seinem bunten Treiben ebenso sehenswert wie der nahegelegene Strand. Tanja Seehofer lädt am Nachmittag um 17:00 Uhr zu einer weiteren Yogaeinheit ein. Im Rahmen Ihrer ayurvedischen Vollpension hier in Negombo sind Mittag- und Abendessen im Hotel inklusive.

Tag 4 Fahrt nach Sigiriya und Full Moon Poya Day

Nach dem morgendlichen Yoga (7:00 Uhr) und dem Frühstück fahren Sie heute weiter nach Dambulla. Nach ca. 4-stündiger Fahrt erreichen Sie den Ort im Herzen der Insel, mitten im kulturellen Dreieck zwischen den alten Königsstädten Kandy, Polonnaruwa und Anuradhapura. Hier beziehen Sie Ihr Zimmer im Pinthaliya Resort in traumhaft-grüner Landschaft.

Der heutige Tag steht  im Zeichen des Vollmonds – ein wichtiges Ereignis für Sri Lankas Buddhisten. Jeder Vollmond des Jahres hat seinen eigenen Namen und erinnert jeweils an ein Schlüsselereignis der buddhistischen Geschichte. Der "Bak" Full Moon Poya Day im April erinnert an Buddhas zweiten Besuch auf Sri Lanka, auf dem er Frieden zwischen zwei verfeindeten Herrschern schloss. An diesem Tag wird in den Restaurants kein Alkohol serviert.

Am Nachmittag besuchen Sie gemeinsam mit Ihrem deutschsprachigen Guide einen typisch-buddhistischen Dorftempel und feiern diesen Abend mit den Dorfbewohnern und dem Priester. Bitte beachten Sie unbedingt, dass es hier Vorschrift ist, weiße, lange Kleidung zu tragen und dass Schultern und Knie bedeckt sein müssen. Erleben Sie die Zeremonien, mit denen der Tag hier begangen wird und lassen sich von Ihrem Guide Riten, Opfergaben und Hintergründe dieses Tages erläutern.

Am Abend kehren Sie zum gemeinsamen Abendessen zurück ins Hotel.

Tag 5 Dambulla und Sigiriya

Sie stärken sich mit Yoga und Frühstück am Morgen. Heute fahren Sie zunächst nach Dambulla und besichtigen dort den sogenannten "Goldenen Tempel". Die zum UNESCO Weltkulturerbe gehörenden Höhlentempel sind das Wahrzeichen der Stadt Dambulla und warten mit alten Malereien an Wänden und Decken auf. Unterwegs nehmen Sie gemeinsam ein Mittagessen in einem lokalen Restaurant ein. Am Nachmittag geht es weiter nach Sigiriya. Sie besuchen den Löwenfelsen, eine fantastische Felsen-Festung, die ebenfalls zum Weltkulturerbe ernannt wurde. Berühmt ist der ehemalige Palast (473 n Chr.) auch wegen seiner „Wolkenmädchen“ den erotischen Fresken und Wandmalereien hoch oben im Felsen.

Tag 6 Kandy

Nach Morgenyoga und Frühstück checken Sie aus und brechen auf. Die Fahrt geht nach Kandy (ca. 3 Std.), Weltkulturerbe und ehemalige Hauptstadt Sri Lankas. Als buddhistisches Zentrum der Insel trägt sie häufig auch den Beinamen "heilige Stadt" und ist darüber hinaus als künstlerisches und kulturelles Herz der Insel bekannt. Hier besichtigen Sie den Sri Dalada Maligawa, besser bekannt als "Temple of Sacred Tooth" oder auch zu Deutsch einfach "Zahntempel". Dieser buddhistische Tempel ist die Hauptsehenswürdigkeit der Stadt, in dem der linke Eckzahn des historischen Buddha Siddhartha Gautama als Reliquie aufbewahrt wird. Auf dem Weg haben Sie Gelegenheit, in einem lokalen Restaurant zu Mittag zu essen und sich die Matale Gewürzplantage nahe Kandy anzuschauen. Am späten Nachmittag beziehen Sie Ihre Unterkunft im Paramita Meditation Centre, einem buddhistischen Kloster ca. 16 km außerhalb von Kandy. Hier gibt es einen Nachmittagstee und einen späten Abendsnack.

Tag 7 Paramita Meditation Centre

Heute haben wir die Möglichkeit, am klösterlichen Leben unserer Gastgeber teilzunehmen, uns ganz in Ruhe zurückzuziehen und uns in Meditation zu vertiefen. Das buddhistische Paramita-Meditationszentrum wurde 1998 auf einem zuvor als Teeplantage genutzten Gelände in traumhafter Hanglage erbaut. Der Bau erfolgte gemäß buddhistischer Philosophie unter strengen Bedingungen der Nachhaltigkeit. Vor dem Hintergrund der Prinzipien von "Simplicity" und "Silence" sind die gesamte Ausstattung und Einrichtung des Klosters einfach, spartanisch und sauber.

Der Frieden hier, die tiefe Spiritualität und die Gastfreundschaft der Mönche sind einzigartig. Aus Respekt vor den Regeln des Meditationszentrums und seinen Mönchen bitten wir Männer und Frauen, sich während des gesamten Aufenthalts im Kloster gegenseitig nicht zu berühren und sich der ruhigen Atmosphäre des Klosters angemessen zu verhalten. Der klösterliche Alltag, dem Sie heute beiwohnen dürfen, folgt einem festen Schema**:

  • 05:00 Uhr: Aufstehen
  • 06:00 Uhr: Meditation
  • 07:00 Uhr: Morning Puja
  • 07:30 Uhr: Morgenmahlzeit
  • 09:00 Uhr Meditation und Metta-Praxis
  • 11:30 Uhr: Noon Puja
  • 12:00 Uhr: Mittagsmahlzeit
  • 13:00 Uhr: Mittagsruhe und Hausarbeit
  • 14:30 Uhr: Meditation
  • 16:30 Uhr: Mittagsruhe und Hausarbeit / Einzelkonsultationen
  • 18:00 Uhr: Leichter Snack und heiße Getränke
  • 19:00 Uhr: Evening Puja
  • 19:30 Uhr: Meditation
  • 21:30 Uhr: Bettruhe

**Beispiel-Tagesablauf, Änderungen vor Ort sind möglich.

Tag 8 Teeplantage und Fahrt nach Talalla

Auf ans Meer! Wer mag, kann heute nochmal an der frühen Meditation der Mönche teilnehmen, um sich für den heutigen sehr langen Tag zu klären und zu stärken. Nach dem Frühstück geht die Reise an diesem Tag weiter in Richtung Süden der Insel. In Giragama machen Sie einen Zwischenstopp auf einer Teeplantage. Sri Lanka, bis 1972 noch unter dem Namen Ceylon bekannt, gehört zu den größten Tee-Exporteuren der Welt und somit ist der Besuch einer solchen Plantage nahezu ein Muss. Die verschiedenen Ceylon-Teesorten werden noch heute auf Sri Lanka angebaut und verarbeitet. Sie besichtigen die Plantage und eine Teefabrik. Riechen Sie in der Fabrik diesen frischen Teeduft und testen Sie die ein- oder andere Sorte. Anschließend Weiterfahrt nach Talalla ans Meer (ca. 5,5 Stunden).

Am späteren Abend erreichen Sie Ihr Yoga Strandresort im schönen Talalla an der Südküste der Insel und verabschieden sich für die nächsten Tage von Ihrem Guide, dieser holt Sie dann zur letzten Etappe wieder ab. Nach diesem langen Tag können Sie sich im Hotelrestaurant verwöhnen lassen und anschließend müde und zufrieden in Ihr gemütliches Bett fallen.

Tag 9 – 12 Relaxen & Strand

Die kommenden Tage stehen ganz im Zeichen der Erholung. Sie starten jeweils mit Morgenyoga auf einer der großzügigen Yogaplattformen des Hauses und anschließend leckerem Frühstück. Lassen Sie die Seele baumeln und gestalten sich den Strandurlaub ganz nach Ihrem Geschmack: Relaxen Sie am Strand unter Palmen, gehen auf Schnorcheltour oder buchen Sie sich je nach Bedarf schöne Massagen oder eine Surf-Stunde dazu. An allen Tagen ist am Nachmittag Zeit für weitere Yogaeinheiten. An den Abenden können Sie das bunte Talalla, seine Umgebung und die kulinarischen Angebote und Restaurants auf eigene Faust erkunden und auf diese Weise Land und Leute kennen und – da sind wir sicher – lieben lernen.

Tag 13 Colombo & Feuerzeremonie Agni Puja

Am Morgen noch einmal Yoga und Frühstück, bis es heißt: Check-out und Abschied nehmen vom Tallala Retreat. Ihr Reiseleiter begleitet Sie zurück an die Westküste, direkt in die quirlige Hauptstadt Colombo. Hier erfahren Sie auf einer Stadtrundfahrt alles Wissenswerte über die Hauptstadt Sri Lankas. Am späten Nachmittag wartet noch ein echtes Highlight auf Sie: Exklusiv für die Reisegruppe organisiert, nehmen Sie an der Agni Puja (Agni = Feuer, Puja = Verehrung) in einem Hindutempel teil. Agni Puja ist eine traditionelle hinduistische Feuerzeremonie, auch "Opfer-Ritual" genannt. Den Abend und die letzte Nacht verbringen Sie im stylishen Stadthotel The Ozo Colombo.

Tag 14 Abreise

Jeder Urlaub geht bekanntlich einmal zu Ende. Sie haben ein facettenreiches Land kennengelernt und reisen garantiert mit jeder Menge schöner Erinnerungen wieder nach Hause. Nach dem Frühstück bleibt – je nach Abflugzeit – vielleicht noch ein wenig Zeit für einen Bummel durch die Stadt. Anschließend Check-Out bis spätestens 12:00 Uhr und Transfer zum Flughafen.


* Änderungen vorbehalten

Sri Lanka - magische Yoga Rundreise mit Tanja Seehofers DJAYA

Im Reisepreis inklusive:

  • mindestens 15 Yoga-Einheiten mit Tanja Seehofer gemäß Programm
  • 13x Übernachtung im gebuchten Zimmer in ausgewählten Unterkünften inkl. Frühstück
  • 4x vegetarisches Mittagessen
  • 8x vegetarisches Abendessen
  • Ayurveda-Paket in Negombo für 3 Tage
  • 1x Tagesausflug Dambulla/Sigiriya inkl. Golender Tempel
  • 1x Tempelbesuch und Teilnahme an der Zeremonie zum Full Moon Poya Day
  • 1x Ausflug Kandy inkl. Zahntempel und Spice Garden
  • 1 Tage Teilnahme am aktuellen Programm vom Meditationszentrum
  • 1x Führung durch eine Teeplantage
  • 1x Stadtrundfahrt in Colombo
  • 1x Feuerzeremonie in Colombo
  • alle anfallenden Eintrittsgelder für die inkludierten Ausflüge gemäß Reiseroute
  • Transfers in klimatisiertem Bus mit deutschsprachiger Reiseleitung

 

Reisepreis pro Person: ab 2.390,- €

Im Doppelzimmer vorbehaltlich Doppelzimmer-Partner: * 2.390,- €
Einzelzimmerzuschlag:
600,- €
Teilnehmerzahl: mindestens 10 Personen
Anmeldeschluss: 5 Wochen vor Reisebeginn, auf Anfrage auch kurzfristiger

 

*Buchung eines halben Doppelzimmers: vorbehaltlich Preisänderungen bei Umbuchung/Stornierung des Doppelzimmerpartners.
Hat bis 5 Wochen vor Reisebeginn keine zweite Person gleichen Geschlechts ein halbes Doppelzimmer gebucht, haben Sie die Wahl, den Einzelzimmerzuschlag zu zahlen oder die Reise kostenlos zu stornieren. Wir weisen darauf hin, dass bei Neubuchungen ab 4 Wochen vor Reisebeginn automatisch ein Einzelzimmer für Sie gebucht wird.

 

Bitte beachten Sie auch unsere Allgemeinen Reisebedingungen.

Für diese Reise spendet Yoga Travel & Friends 10 € pro Reiseteilnehmer an Mantay Peru e.V. Deutschland.


Wichtige Informationen:

Pass, Visa und gesundheitspolizeiliche Formalitäten (Stand 28.11.18)

Im Reisepreis nicht inklusive:

  • Flugkosten
  • Visa-Gebühren für die Einreise – unter diesem Link können Sie den Antrag stellen
  • weitere Mahlzeiten und Getränke
  • Early Check-in an Tag 1 und Late Check-out an Tag 14
  • während des Strandaufenthaltes kein Guide
  • Gebühren für Erlaubnis von Kamera- und Videonutzung für besondere Orte
  • Trinkgelder
  • alle weiteren persönlichen Ausgaben
  • Reiseversicherungen

*Änderungen vorbehalten

Anmeldung

Zur Buchung Ihrer Reise füllen Sie bitte unsere Buchungsanfrage aus.
Nach dem Klick auf "Buchungsanfrage" können Sie zwischen einer unverbindlichen Anfrage und einer verbindlichen Buchung wählen – wir setzen uns dann umgehend mit Ihnen in Verbindung.

Wir sind während unserer Bürozeiten telefonisch erreichbar und rufen auch gern zurück.
Tel.: +49.30.84 31 54 90
Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Reisetermin

16.04.'19 – 29.04.'19

Sri Lanka - magische Yoga Rundreise mit Tanja Seehofers DJAYA

Länderinfos

Pass, Visa, gesundheitspolizeiliche Formalitäten - tagesaktuell

Unter dem Bereich "Leistungen & Preise" steht für Deutsche, Schweizer und Österreicher die Information über die Pass, Visa und gesundheitlichen Formalitäten zu Sri Lanka (PDF) zur Verfügung. Für Reiseteilnehmer anderer Nationalitäten gelten möglicherweise abweichende Einreisbestimmungen. Bitte erkundigen Sie sich beim zuständigen Konsulat. Gern können Sie uns jederzeit kontaktieren um weitere Informationen bezüglich der Einreise- und Gesundheitsbestimmungen des Bestimmungslandes zu erhalten. Bitte beachten Sie, dass wir keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Informationen übernehmen können.

Folgend finden Sie tagesaktuelle Informationen für Staatsbürger aus:

*Aufgrund der umfassend dargestellten medizinischen Hinweise, verweisen wir auf die Seite des Auswärtigen Amtes. Bitte beachten Sie, dass das Auswärtige Amt keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der medizinischen Informationen übernehmen kann.

An- & Abreise
  • Von Deutschland aus fliegen Sie nach Colombo. Vom Flughafen in Colombo sind es bis nach Negombo etwa 30 Minuten mit dem Transfer.
  • Hotel Check-In ab 14:00 Uhr, Hotel Check-Out in Colombo: bis 12:00 Uhr. Achtung: Je nach individuellen Flugzeiten bietet sich ein "Early Check-In" bei Ankunft, bzw. ein "Late Check-Out" bei Abflug an. Dieses müssen wir gegen Aufpreis individuell für Sie anfragen.
  • Lang- und Mittelstreckenflüge verursachen große Mengen an Treibhausgasen, welche klimaschädliche Auswirkungen haben. Wir empfehlen deshalb die Kompensation Ihrer Flüge mit der Klimaschutzorganisation atmosfair
  • Außerdem raten wir bei der Anreise zum Flughafen zur Nutzung von öffentlichen Verkehrsmitteln (Bahn/Bus), da gerade Kurzstrecken-/Zubringerflüge die CO2-Bilanz einer Reise unnötig erhöhen
Klima
  • tropisches Monsunklima mit kaum wechselnden Temperaturen - ganzjährig etwa 26 - 31 Grad, nur im Bergland etwas kühler mit 20 - 24 Grad, Wassertemperatur 26-28 Grad
  • starke Niederschläge an der West- und Südwestküste zwischen Mitte Mai und Ende September
Währung
  • Landeswährung ist der Rupie, 1 Euro sind umgerechnet etwa 165 Rupie
Geld und Kreditkarten
  • EC- oder Kreditkarte zum Geldziehen am Bankautomaten
Telefon und Handy
  • Internationale Vorwahl für Sri Lanka ist 0094
  • Für Anrufe nach Deutschland: 0049 + Ortsvorwahl ohne Null + Anschlussnummer
  • Lokale Telefonkarten vor Ort erhältlich
Sprache
  • Amtssprache ist hauptsächlich die Singhalesische Sprache, Tamil und die Englische Sprache
  • In Touristenzentren wird ebenfalls vor allem Englisch gesprochen
Trinkgelder
  • in vielen Restaurants sind bereits 10% als Trinkgeld inbegriffen, ein zusätzliches Trinkgeld von ca. 5% ist angemessen

Reise PDF zum Download

Gepäckinfos

Bitte mitbringen:

  • bequeme, leichte Yogakleidung - idealerweise aus Baumwolle
  • Yogamatte (Reisematte)
  • Dünnes Strandtuch/Pareo/Schal zum zudecken und Insektenschutz während Shavasana
  • festes Schuhwerk, z.B.: Sneakers für Ausflüge
  • Badekleidung
  • Oberteile mit kurzem Ärmel, Oberarm bedeckt / Röcke, Hosen nicht zu kurz, eher Knie bedeckt
  • Sonnen- und Insektenschutz
  • wiederverwendbare Trinkflasche

Bitte vermeiden Sie unnötige Verpackungsmaterialien oder Plastiktüten auf Ihre Reise mitzunehmen, um zusätzlichen Müll in der Destination zu vermeiden.

Im Folgenden finden Sie Restaurant- und Shoppingtipps für Sri Lanka.

Negombo

 

Kamlo See Food Restaurant

No. 62, Porutota Road, (Sea Street) Ettukala, Negombo, Sri Lanka
Telefon: +94(0)312278624
Öffnungszeiten: Mo. bis So. 09:00-23:00
Küche: Meeresfrüchte, asiatisch, sri-lankisch
Speisen: Frühstück, Mittagessen, Abendessen,

Eines der neusten Seafood Restaurants in Negombo ist nur 50m vom Negombo Beach entfernt und bietet seinen Gästen preisgünstige Fischgerichte und internationale Spezialitäten. Hier werden Sie auf einfache und authentische Art bewirtet, ohne dabei auf kulinarisch hochwertiges Essen verzichten zu müssen. Laut Tripadvisor Nutzer Ralf W.: „Die besten Riesengarnelen die ich je gegessen habe“. Eine Reservierung wird empfohlen.

 

Lords Restaurant Complex

Adresse: Porutota Rd, Negombo, Sri Lanka
Telefon: +94 77 285 3190
Öffnungszeiten: Mo bis So. 15:30-23:30
Küche: indisch, Meeresfrüchte, europäisch, asiatisch, thailändisch, sri-lankisch, international
Speisen: Mittagessen, Abendessen

Das preisgekrönte Lords Restaurant Complex ist eine gelungene moderne Mischung aus Sri lankischer Architektur und Lichtinszenierung. Sie werden mit einer kreativen jungen Seafood-Küche und Livemusik verwöhnt. Die internationalen Gerichte, die zur Auswahl stehen, enthalten allesamt eine asiatische Note.
Die Wartezeit können Sie durch einen Besuch im Fish Spa oder in der Kunstgalerie verkürzen. Das Lords Restaurant bieten ihnen außerdem vegane und glutenfreie Gerichte. Eine Reservierung wird unbedingt empfohlen. Kostenfreies W-LAN.

 

Serendib Pub & Restaurant

No 35 A. Portuthota Road, Negombo. Sri Lanka
Telefon: + +94 312 279129
Küche: Meeresfrüchte, asiatisch, sri-lankisch
Speisen: Frühstück, Brunch, Mittagessen, Abendessen

Das Serendib gilt als eines der besten Sea-Food Restaurants in Negombo Beach, wo Gäste ihren Hummer frisch gegrillt oder heiß gekocht im Ganzen serviert bekommen. Sie haben die Möglichkeit, bei einer Cocktail Feuer-Show auf der Terrasse am Strand unter freiem Himmel ihren frisch gegrillten Hummer zu genießen. Eine Reservierung wird empfohlen. Kostenfreies W-LAN.

 

Tastee's Banana

39b, Poruthota rd, Negombo. Sri Lanka
Telefon: +94 31 2 275866
Öffnungszeiten: Mo. bis So. 09:00-02:00
Küche: Meeresfrüchte, asiatisch, sri-lankisch, international
Speisen: Frühstück, Brunch, Mittagessen, Abendessen

Direkt am Strand liegt Tastee's Banana Restaurant und genießt den Ruf als eines der besten Bars in Sri Lanka. Sie können ihren Fisch live auswählen und ihren Abend, mit einer großen Getränkeauswahl ausklingen lassen. Eine Reservierung wird empfohlen.

 

Bijo

Adresse: Porutota Rd | Ethukala, Negombo 11500, Sri Lanka
Telefon: +94 31 2 274710
Öffnungszeiten: Mo. bis So. 09:00-23:30
Küche: europäisch, schweizerisch, international, sri-lankisch
Speisen: Frühstück, Mittagessen, Abendessen, Spätabends

Das Bijo wird von einer Schweizerin geführt und gehört zu einem der ältesten Restaurants in Negombo. Dem europäischen Gaumen angepasst, bietet Inhaberin Dolly nicht nur Schnitzel und Spätzle, sondern auch einheimische Gerichte an. Eine Reservierung wird empfohlen.

 

Weitere Tipps für Negombo

 

Fischmarkt

Sie wollen einen außergewöhnlichen, nicht touristischen Ausflug machen? Der Fischmarkt gewehrt Ihnen einen authentischen Einblick in das Leben der Einwohner. Sie können dabei die berühmten Marktfrauen bei der Arbeit bestaunen.

 

4-stündige Bootstour durch den Zimtkanal bis aufs offene Meer

Sarath Boat Tours
Adresse: No.76/1, St.Joseph Mawatha | Eththukala, Negombo 11500, Sri Lanka
Telefon: +94 71 721 3484

Der künstlich errichtete Zimtkanal verbindet Negombo mit Colombo. Sie haben die Gelegenheit durch eine Bootstour die Vergangenheit und das traditionelle Leben der Einheimischen, aber auch die Natur, zu erleben.

 

4-stündige Bootstour durch den Zimtkanal bis aufs offene Meer
Sarath Boat Tours

Adresse: No.76/1, St.Joseph Mawatha | Eththukala, Negombo 11500, Sri Lanka
Telefon: +94 71 721 3484

Der künstlich errichtete Zimtkanal verbindet Negombo mit Colombo. Sie haben die Gelegenheit durch eine Bootstour die Vergangenheit und das traditionelle Leben der Einheimischen, aber auch die Natur, zu erleben.

 

Colombo

Die Mischung der kolonialen und einheimischen Geschichte macht sich in der Küche der Restaurants bemerkbar. Im Folgenden finden Sie ein Restaurant, welches Sie an ihren letzten Tag nicht missen sollten.

Restaurant Tipps in der Nähe des Ozo Colombo Hotels
Beach Wadiya

Adresse: 2 Station Ave | Wellawatta, Colombo
Telefon: +94 11 2 588568
Öffnungszeiten: Mo. bis So. 11:00-15:30/ 18:30-23:00
Küche: Meeresfrüchte, asiatisch, sri-lankisch
Speisen: Mittagessen, Abendessen

Berühmt für seine Meeresfrüchte, zieht das Beach Wadiya seit Jahrzehnten viele Prominente Gäste an. Es werden täglich fangfrische Krabben, Garnelen und Hummer serviert. Eine Reservierung wirdempfohlen.
The Station

Adresse: 41/1, Wasala Road, Dehiwala-Mount Lavinia
Telefon: +94 11 234 CRAB
Öffnungszeiten: : Mo. bis Do. 11:00-14:30/ 17:00-23:00, Fr. 11:00-14:30/17:00-01:00, Sa.
Küche: Meeresfrüchte, asiatisch, italienisch, sri-lankisch
Speisen: Brunch, Mittagessen, Abendessen

Wenn es um ein ausgewogenes Preis Leistung Verhältnis geht, ist das The Station Restaurant kaum zu schlagen. Mit dem Motto „let the sea set you free“ bietet Ihnen dieses Lokal das Flair eines tropischen Paradises und den besten Tintenfisch der Stadt. Eine Reservierung wird empfohlen.
Barracuda Sea Food & Grill

Adresse: No 41/2,Wasala Road, Dehiwala
Telefon: +94 77 020 7733
Öffnungszeiten: Mo. bis So. 11:00-23:00
Küche: Meeresfrüchte, asiatisch, sri-lankisch
Speisen: Mittagessen, Abendessen

Gegründet im Jahr 2013, ist Barracuda eine Institution für Meeresfrüchte in Sri Lanka. Hier können Sie die Meeresbrise unter Mangroven Bäumen genießen. Das freundliche und entspannende Ambiente lässt Sie mit den magischen Klängen der Ozeanwellen entspannen, während Ihre Füße den goldenen Sandstrand berühren.

 

Restaurants in Dehiwala-Mount Lavinia
The Shore By O!

Adresse: College Avenue, Dehiwala-Mount Lavinia 10370
Telefon: +94 11 4 389428
Öffnungszeiten: Mo. bis So. 11:00-23:00
Küche: Meeresfrüchte, asiatisch, europäisch, sri-lankisch
Speisen: Mittagessen, Abendessen

Das The Shore by O ist eine vollausgestattete Bar. Es verfügt über ein solides Speisenangebot, ist aber vor allem für seine Cocktails bekannt. Die entspannte Atmosphäre lädt dazu ein den Sonnenuntergang vor Ort zu genießen. Eine Reservierung wird empfohlen.
LOON TAO

Adresse: 43/12 College Avenue, Mount Lavinia
Telefon: +94 11 2 722723
Öffnungszeiten: Mo. Bis So. 11:00-15:00/ 18:00-23:00
Küche: Meeresfrüchte, asiatisch, chinesisch
Speisen: Mittagessen, Abendessen

Das renommierte chinesische Restaurant ist eines der besten in Sri Lanka. Hier können Sie ein romantisches Candle Light Dinner am Strand genießen. Eine Reservierung wird empfohlen.
Ministry Crab Restaurant

Adresse: No 04, Old Dutch Hospital
Colombo 01
Telefon: +94 11 234 CRAB
Öffnungszeiten: : Mo. bis So. 11:30-15:30/ 18:00-23:30
Küche: Meeresfrüchte, asiatisch, srilankisch
Speisen: Mittagessen, Abendessen

Das Ministry of Crab ist berühmt für seine frisch gefangenen Krabben und die Sie hier unbedingt probieren sollten. Serviert wird Ihnen, laut der Verfassung des Hauses, der beste Fang des Tages. Eine Reservierung wird empfohlen. Kostenfreies W-LAN.

 

Einkaufen

Die Shopping-Anlagen in Colombo zählen zu den exklusivsten in Sri-Lanka.
Dutch Hospital Shopping Precinct
Die „Must see Location“ Colombo’s ist das Dutch Hospital Shopping Precinct. Dies ist eines der ältesten Gebäude in Colombo und wurde durch die holländischen Kolonialmächte um 1677 erbaut. Es dient jetzt als ein außergewöhnliches Kaufhaus des Landes. Dort befindet sich auch das „barefoot“, ein nachhaltiger Textilladen. Die Inhaberin Barbara Sansoni ist eine Künstlerin, die Farben und Stoffe der Einheimischen in stilvoller tragbarer Art umsetzt. Die Hand gewebten Textilen sind die idealen Mitbringsel.

 

Pettah Bazar

Der orientalische und tamilisch geprägte Bazar ist einen Besuch wert. Dort finden Sie typische Souvenirs sowie ayurvedische Naturmedizin.

 

Odel

Ein Shoppingcenter mit belebenden und abwechslungsreichen Shops. Hier gibt es von Bekleidung über modischen Schmuck bis zu verschiedenen Tees alles was das Shoppingherz begehrt.

 

Paradise Road

Auf der Paradise Road finden Sie abwechslungsreiches Kunsthandwerk und traditionelle Gegenstände überwiegend einheimischer Künstler. Ideal, um schnell und für jeden Geschmack, etwas Besonderes zu finden.

Merken

 

symbol2 Sie möchten Ihren Flug selbst buchen? Dann empfehlen wir Ihnen . Gerne organisieren wir, gemeinsam mit unserem Partnerreisebüro, gegen Gebühr Ihre Flüge.

symbol11Individuelle Verlängerung? Über das Vergnügen hinaus können Sie durch Reiseverlängerung die Wertschöpfung im Zielland stärken.