Rufen Sie uns an: 030.84 31 54 90

Exklusive Privatreise Thailand: Yoga im Keemala Resort Phuket

Klimaschutz

Beim Hin- und Rückflug zu diesem Reiseziel entstehen Emissionen in Höhe von ca. 4.596 kg CO2. In Zusammenarbeit mit atmosfair.de bieten wir Ihnen die Möglichkeit, den CO2 -Ausstoß für Ihren Flug zu kompensieren. Ihr Anteil für diese Reise würde 106 € betragen.
  • Eine Woche Urlaub im märchenhaften, ruhigen Resort mitten im Regenwald
  • 8 Übernachtungen abseits des Massentourismus im luxuriösen Bungalow mit eigenem Pool
  • Inkl. private Yogastunde, Thai-Massage und Teilnahme am holistischen Aktivprogramm
tägl. Anreise möglich 9 Tage/8 Nächte ab 1.990,- €  pro Person
» Jetzt buchen

 

Nachhaltiges Hotel

logo_greenpearls_200px
Dieses Hotel ist Mitglied von Green Pearls, der Kooperation für nachhaltigen und sanften Tourismus.

Genießen Sie eine Woche Auszeit an einem Ort, der direkt dem Märchenbuch entsprungen scheint: Mitten im Regenwald der Insel Phuket, auf sanften Hügeln gelegen, empfängt Sie das luxuriöse Keemala Resort mit einem atemberaubenden Blick auf das gleichnamige Dorf Keemala und die Andamanensee.
Nahezu in völliger Ruhe und abseits des Massentourismus wohnen Sie in beeindruckenden Villen, die – vom Lehm-Bungalow bis zur Baumhaus-Villa – elegant in die Landschaft integriert sind und einen Komfort bieten, der keine Wünsche offen lässt.

Das Keemala Resort ist optimal, um vom stressigen Alltag einfach mal wieder abschalten und entspannen zu können. Besonders das umfangreiche Wellnessangebot im Mala Spa bringt Körper und Geist mit den traditionellen Heilungsansätzen, die die Elemente Wasser, Erde, Feuer und Luft vereinen, wieder in Einklang. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Regentropen-Therapie? Durch die Kraft medizinischer Heilpflanzen in Kombination mit der sanften Energie des Körpers werden Sie rundum verwöhnt.

Außerhalb Ihrer Villa können Sie im Keemala Resort im Su-Tha Restaurant leckere, gesunde, auch vegetarische und pescetarische Gerichte genießen. Nachmittagssnacks und erfrischende Drinks gibt es unter anderem auch an der Cha-La Poolbar oder in der großzügigen Lounge. Der Weinkeller der Anlage bietet Ihnen eine schöne Atmosphäre, auf Wunsch auch für ein romantisches Dinner zu zweit.

Lange Strandspaziergänge sind sowohl an den naheliegenden Stränden Patong- und Surin Beach-, (ca. 7 km, Transfer vorhanden) als auch am Strand von Leam Singh möglich. Stürzen Sie sich hier in die Fluten oder kommen Sie in den Genuss der spektakulären Sonnenuntergänge an Phukets Westküste.

Werden Sie eins mit der Natur, nehmen Sie sich eine Auszeit und genießen Sie einen 8-tägigen Entspannungsurlaub auf Phuket. Kombinieren Sie unsere Privatreise gerne mit einem weiteren Thailand-Aufenthalt, um so die Vielfältigkeit Thailands kennen zu lernen.

Keemala Resort - YogaYoga

Neben der Teilnahme am hoteleigenen, holistischen Aktivprogramm für alle Gäste mit Yoga, Pilates, Thai-Boxen, Aqua-Fitness uvm., ist eine 60-minütige private Yogastunde Teil Ihrer Yogawoche im Keemala Resort. Es wird auf Ihre Bedürfnisse, Kenntnisse und auf ihren Gesundheitszustand genauer eingegangen, so dass Sie Ihre Yogapraxis noch gezielter vertiefen können. Die Yogaeinheiten, sowie auch das Aktivprogramm, finden in englischer Sprache statt.

 


Keemala Resort - YogaIm Keemala Resort wird Hatha Yoga, Flow Yoga und Power Yoga unterrichtet. Mit verschiedenen Übungen und sanften Techniken können Sie Körper und Geist in neuen Einklang bringen und neue Kräfte freisetzen.

Yogalevel

Die Yogapraxis ist sowohl für Anfänger-, als auch für Fortschrittene Yogis und Yoginis geeignet.

 

Merken

Merken

Merken

Merken


* Änderungen vorbehalten.

Keemala Resort Phuket

Keemala Resort - AussenansichtWillkommen im Paradies! Auf der Insel Phuket befindet sich das 5-Sterne Keemala Resort, eine einzigartige Anlage, die in die umliegende Landschaft liebevoll eingebettet wurde. Inmitten einer üppigen Flora sind die offenen, luxuriösen Villen alle mit einem eigenen Pool ausgestattet und bieten fantastische Aussichten auf den immergrünen Regenwald. Die einzigartige Architektur und das markante, ethnische Design des Resorts sind nur zwei Gründe für einen garantiert gelungenen Aufenthalt. Sie wohnen in den Clay Pool Cottages (Lehm-Bungalows), die mit einer Größe von 126m² und moderner Ausstattung keine Wünsche offen lassen. Von der Außenterrasse genießen Sie einen traumhaften Blick über den Regenwald und die Anlage. Im eigenen Pool können Sie sich erfrischen und ausgiebig entspannen.

Noch mehr Entspannung gibt es im Spa- und Wellnessbereich. Gönnen Sie sich eine Massage, eine wohltuende Körper- oder Gesichtsbehandlung oder relaxen Sie in der Sauna. Das holistische Aktivprogramm rundet das Angebot ab: Ob Yoga, Pilates, Tai Chi oder Personal Training – je nach Wochenangebot bleibt Ihnen überlassen, welche Aktivitäten Sie ausprobieren. Zusätzlich haben wir für Sie eine private Yogastunde beim Yogalehrer des Hotels inkludiert.

Im Restaurant des Hauses können Sie bei bester Aussicht und mit einer großen Speiseauswahl Ihren Gaumen verwöhnen lassen. Genießen Sie thailändische und internationale Gerichte aus besten, frischen Produkten und Zutaten.

Neben Erholung und kulinarischen Köstlichkeiten können Sie auf Phuket auch allerhand erleben. Machen Sie Ausflüge in die Natur und durch den tropischen Regenwald und nutzen Sie die nahegelegenen Strände zum Baden, Sonnen und bei Bedarf auch für Tauchen und anderen Wassersport – für alle Gäste des Hotels steht einmal pro Stunde ein Shuttle zum nahegelegenen Kamala Beach zur Verfügung. Wer es zwischendurch auch trubeliger mag, der kommt in Phuket Stadt (ca. 20 km) bei unzähligen Einkaufs- und Nightlife-Möglichkeiten auf seine Kosten.

Keemala Resort - Lehm-Bungalow ZimmerKeemala Resort - EingangKeemala Resort - Lehm-Bungalow BadKeemala Resort - AnlageKeemala Resort - BuffetKeemala Resort - RestaurantKeemala Resort - LobbyKeemala Resort - Lehm-Bungalow ZimmerKeemala Resort - Bar

 

Hotelausstattung

Insgesamt 38 Zimmer, 24 Stunden Rezeption, Restaurant, Bar, Außenpool, Spa- und Wellnesscenter, Friseur/Schönheitssalon, Fitnesscenter, Garten, Sonnenterrasse, Minimarkt/Kiosk, Gepäckraum, WLAN, Businesscenter, Konferenzräume, Parkplatz, stündl. Transfer zum Kamala Beach

Zimmerausstattung

16 Lehm Bungalows à ca. 126m², 1 großes King-Size-Doppelbett, Balkon/Terrasse (à 10m²) mit Meer-, Garten-, Bergblick oder Blick auf den Regenwald, privater Pool à 21m², Klimaanlage, luxuriös ausgestattetes Bad mit WC, Dusche, Badewanne, Bademantel, Haartrockner, kostenfreie Pflegeprodukte, Wäscheständer, Flachbild-TV, DVD/CD Player, WLAN, Telefon, Kochnische, Kühlschrank, Wasserkocher, Kaffee- und Teezubereiter, Safe, Schreibtisch, Sitzecke, Schrank

Anreise

Der Flughafen von Phuket ist ca. 30 km vom Keemala Resort entfernt. Die Fahrzeit mit dem Auto beträgt etwa 45min. Auf Wunsch können Sie einen Transfer hinzubuchen, der Sie vom Flughafen zum Hotel und zurück bringt. Bitte sprechen Sie uns an.

Merken

Merken

Merken

Merken

Exklusive Privatreise: Yoga im Keemala Resort Phuket

 

Im Reisepreis inklusive:

  • 8x Übernachtung inkl. Frühstück im Lehmhaus Bungalow
  • Teilnahme am täglichen englischsprachigen holistischen Aktivprogramm
  • 1x Yoga Privatstunde à 60 Minuten
  • 1x Thai Massage à 90 Minuten

 

 

Reisepreis pro Person: ab 1.990,- €

Pro Person im Einzelzimmer: ab 3.840,- € pro Person
Weitere Kategorien (Tent Pool Villa, Tree Pool House und Bird's Nest Pool Villa) auf Anfrage buchbar!

 

Reisezeit (tägliche Anreise möglich)
Preis pro Person im Doppelzimmer
Preis pro Person im Doppelzimmer bei Einzelbelegung
01.04.2019 - 31.10.2019 1.990,-€ 3.840,-€

»Buchungsanfrage

 

Hierbei handelt es sich um eine unverbindliche Buchungsanfrage. Nach Absenden des Formulars setzen wir uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.

 

Wir sind während unserer Bürozeiten telefonisch erreichbar und rufen auch gern zurück.
Tel.: +49.30.84 31 54 90

 

Sie möchten einen längeren oder kürzeren Aufenthalt in diesem Hotel buchen?
Gerne organisieren wir das für Sie, sprechen Sie uns einfach an.

 

Bitte beachten Sie auch unsere Allgemeinen Reisebedingungen.

 

Für diese Reise spendet Yoga Travel & Friends 10 € pro Reiseteilnehmer an Mantay Peru e.V. Deutschland.


Wichtige Informationen über Pass, Visa- und Einreisebestimmungen erhalten Sie unter folgenden Links oder auf dieser Seite unter dem Bereich Visa & weitere Reiseinfos (auch für Angehörige anderer Nationalitäten):

 

Für Staatsbürger aus Deutschland in Thailand
Für Staatsbürger aus Österreich in Thailand
Für Staatsbürger aus der Schweiz in Thailand


Im Reisepreis nicht inklusive:

  • An- und Abreise zum/vom Flughafen Phuket
  • Getränke & weitere Mahlzeiten
  • Reiseversicherungen
  • weitere Spa-Anwendungen

ERGO Reiseversicherung: Sicher Urlaub machen mit der Reiserücktritt-, Reiseabruch- und Reisekrankenversicherung. Wir empfehlen Ihnen dringend den Abschluss einer Reiseversicherung für diese Risiken. Sie können über folgenden Link Ihre individuelle Reiseversicherung für sich und evlt. Mitreisende ganz einfach selbst einbuchen. Weitere Infos und Buchung hier.

Länderinfos

Pass, Visa, gesundheitspolizeiliche Formalitäten - tagesaktuell

Um unsere Kunden möglichst tagesaktuell über Visa- und Einreisebestimmungen, sowie Länderinfos, Reisewarnungen etc. zu informieren arbeiten wir mit der Firma Passolution zusammen. Unter den folgenden Links erhalten Sie aktuelle Informationen zu den o.g. und auch weiteren Themen für Staatsbürger aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Für Reiseteilnehmer anderer Nationalitäten gelten möglicherweise andere Einreise- und Visa-Bestimmungen. In diesem Fall können Sie uns gerne kontaktieren um Informationen bezüglich der Einreise- und Gesundheitsbestimmungen des Bestimmungslandes zu erhalten. Bitte beachten Sie, dass wir keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Informationen übernehmen können.


Für Staatsbürger aus Deutschland in Thailand


Für Staatsbürger aus Österreich in Thailand


Für Staatsbürger aus der Schweiz in Thailand

Zusätzliche und tagesaktuelle Infos bietet darüber hinaus auch das Auswärtige Amt unter folgendem Link www.auswaertiges-amt.de oder das zuständige Konsulat.

An- und Abreise
  •  ca. 30 km ist der Flughafen Phuket International Airport vom Keemala Resort Phuket entfernt. Auf Wunsch können Sie einen Transfer hinzubuchen, der Sie vom Flughafen zum Hotel und zurück bringt. Bitte sprechen Sie uns an.
  • Lang- und Mittelstreckenflüge verursachen große Mengen an Treibhausgasen, welche klimaschädliche Auswirkungen haben. Wir empfehlen deshalb die Kompensation Ihrer Flüge mit der Klimaschutzorganisation atmosfair
  • Außerdem raten wir bei der Anreise zum Flughafen zur Nutzung von öffentlichen Verkehrsmitteln (Bahn/Bus), da gerade Kurzstrecken-/Zubringerflüge die CO2-Bilanz einer Reise unnötig erhöhen
Klima
  • In Thailand gibt es je nach Region die kühle und heiße Jahreszeit sowie die Regenzeit
  • Auf Phuket herrscht ein tropisches Klima, das ganze Jahr über ist es relativ gleichmäßig heiß
  • Von November bis Februar ist die ideale Reisezeit - es ist mit ca. 25 - 31 Grad tagsüber immer noch sehr warm, aber lange nicht so heiß wie zwischen März bis Juni mit bis zu 37 Grad
  • In der Zeit von November bis März regnet es zudem sehr wenig, der Monsunregen tritt auf Phuket erst ab April bis Oktober auf - die Niederschläge kommen jedoch meist Nachts und tagsüber gibt es für ein-zwei Stunden Regenfälle, sodass Unternehmungen dennoch problemlos möglich sind
  • die Monate Juli und August werden als kleine Hochsaison bezeichnet - die Temperaturen liegen durchschnittlich bei 31 Grad und es fällt zwar Regen, aber nicht so stark wie im Mai, September oder Oktober
  • die Wassertemperatur ist das ganze Jahr über recht konstant bei 28 und 29 Grad
  • aktuelle Wetterinformationen: Wie wird das Wetter?
Währung
  • Landeswährung: Thailändischer Baht
  • 1 Euro entspricht etwa 39 Baht
  • Münzen (1,2,5,10 Baht und 25,50 Satang) und Banknoten (20,50,100,500,1000 Baht)
Geld und Kreditkarten
  • Der Geldtausch ist in den Wechselstuben am Flughafen oder direkt auf der Inseln möglich, aber auch im Hotel kann man Geld wechseln
  • Geld bereits in Deutschland zu wechseln empfiehlt sich aufgrund der sehr hohen Gebühren eher nicht
  • Außerdem können Sie mit Ihrer EC- oder Kreditkarte problemlos Geld an den Geldautomaten ziehen
  • In vielen Hotels können Sie auch mit Kreditkarte bezahlen, dabei fällt ggf. ein geringer Zuschlag an
Telefon und Handy
  • für Anrufe nach Deutschland 0049 + Ortsvorwahl ohne Null + Anschlussnummer
  • Telefonieren mit einer deutschen Simkarte ist sehr teuer, daher empfiehlt es sich nach der Ankunft eine thailändische Simkarte (z.B. der Marke one2call) zu kaufen
Post und Porto
  • Postkarten benötigen nach Deutschland etwa 10 Tage bis 3 Wochen
  • Eine Briefmarke für eine Postkarte kostet 12 Baht
Sprache
  • Amtssprache ist Thai
  • Neben Thai werden 73 weitere Sprache gesprochen
  • Englisch ist eher weniger verbreitet
Sitten und Bräuche
  • Man begrüßt sich nicht mit Hände schütteln, sondern mit einem Wai - man faltet seine Hände und beugt den Kopf
  • Niemals mit den Fingern auf Personen zeigen; gibt man jemandem Geld, Essen, Geschenke o.ä. dann nur mit der rechten Hand, die linke gilt als unrein
  • Beim Betreten eines Tempels muss man sich vorher die Schuhe ausziehen; ebenso sollte man darauf achten, dass man nicht auf die Türschwelle tritt, da sonst die darin wohnenden Geister verärgert werden
  • Händchenhalten bei Paaren ist eher ungewöhnlich in Thailand
Fotografieren und Filmen

Thailand und Phuket bieten viele reizvolle Fotomotive.

  • Militärische Anlagen dürfen nicht fotografiert werden
  • Personen sollten auch nicht ungefragt fotografiert werden - das gilt vor allem für Mönche in traditionellen Gewändern
Trinkgelder
  • In Thailand ist es nicht üblich Trinkgeld zu geben
  • im Hotel darf man gerne dem Kofferträger ein Trinkgeld je Gepäckstück geben (etwa 10 Baht) und ca. alle 3-4 Tage dem Reinigungspersonal - das Geld, ca. 50 Baht, sollte man auf das Kopfkissen im Bett legen
  • im Restaurant, wenn man mit dem Service zufrieden war, sind 5-10% von der Rechnungssumme angebracht
Taxi
  • Auf Phuket gibt es Taxis eigentlich nur am Flughafen oder in Phuket-Stadt - ansonsten verkehren auf der Insel TukTuks
Baden
  • Die Sand- und Strandqualität ist in Thailand sehr gut
  • Während der Regenzeit ist ein Badeurlaub kaum möglich, da die Wellen sehr hoch sind, sodass auch jede Art von Wassersport unmöglich ist

Reiseinfos

Keemala Resort
10/88 Nakasud Rd, Kamala, Kathu, Kathu District, Phuket, Thailand

Telefon: +66 76 358 777
Fax: +66 76 358 778

Gepäckinfos

Bitte mitbringen:

  • warmes Wolltuch für den Flug und ggfs. im Auto (Klimaanlage)
  • ausreichend Yogakleidung (möglichst aus 100% Baumwolle)
  • Flip Flops
  • Schwimmbekleidung
  • Badeschuhe
  • kleiner Rucksack (für Strandbesuche oder Ausflüge)
  • Ohropax
  • Mückenschutz/ganztägig (bei Überempfindlichkeit eignen sich Produkte aus Apotheken oder Trekking-Geschäften)
  • wiederverwendbare Trinkflasche

 

Bitte vermeiden Sie unnötige Verpackungsmaterialien oder Plastiktüten auf Ihre Reise mitzunehmen, um zusätzlichen Müll zu vermeiden.

Merken

Merken

Merken

Merken

 

"Fair Reisen mit Herz und Verstand" – Evangelischer Entwicklungsdienst</a

 

Flugbuchung: symbol2Sie möchten Ihren Flug nicht selbst buchen? Gerne organisieren wir, gemeinsam mit unserem Partnerreisebüro, gegen Gebühr Ihre Flüge.

symbol11Verlängerung: Sie können Ihren Aufenthalt vor oder nach der Yogareise über uns individuell verlängern.
Sprechen Sie uns an!

 

Zielgruppe

Reiseziel Thailand / Nationalität Deutschland

Die folgenden Daten betreffen Reisende mit einem gültigen deutschen Ausweisdokument und dem Reiseziel Thailand.


Einreisebestimmungen

Nach Thailand ist es möglich mit dem Reisepass einzureisen. Nicht möglich ist es mit dem Personalausweis einzureisen.

Gültigkeit der Ausweisdokumente:
Die Ausweisdokumente müssen mindestens 6 Monate über die Einreise hinaus gültig sein.

Hinweise für Minderjährige:
Jedes Kind benötigt ein eigenes Ausweisdokument. Alleinreisende Minderjährige müssen eine offizielle Einverständniserklärung der Sorgeberechtigten in englischer Sprache mit sich führen, nur von einem Elternteil begleitete Minderjährige benötigen das Einverständnis des anderen Elternteils. Hat ein Kind nicht den gleichen Namen wie der mitreisende Elternteil, wird zusätzlich die Geburtsurkunde des Kindes sowie eine Ausweiskopie des nicht anwesenden Elternteils benötigt.

Wichtiger Hinweis:
Von Reisen in folgende Provinzen im Süden Thailands wird derzeit dringend abgeraten: Narathiwat, Yala und Pattani sowie Teile von Songkhla.

Bitte beachten Sie, dass sich die Einreisebestimmungen kurzfristig ändern oder individuell behandelt werden können. Nur die zuständige Botschaft oder eines der zuständigen Generalkonsulate können rechtsverbindliche Informationen und Hinweise und/oder über diese Informationen hinausgehende Informationen und Hinweise liefern. Informieren Sie sich rechtzeitig.

Datenstand vom 26.08.2019 08:11 Version 12 für Yoga Travel & Friends GmbH, Holsteinische Straße 18, 10717 Berlin


Visabestimmungen

Es wird kein Visum für die Einreise nach Thailand benötigt, sofern die Reise nicht über 30 Tage hinaus geht.

Bearbeitungszeit:
Die gewöhnliche Bearbeitungsdauer beträgt etwa 7 Konsulatsarbeitstage nach Eingang der Antragsunterlagen. An Nationalfeiertagen kann es zu Verzögerungen kommen.

Hinweis:
Sofern der Reisende kein Visum vorab beantragt, muss er auf dem Luftweg einreisen und kann sich in Thailand bis zu 30 Tage aufhalten.

Bei einem touristischen Aufenthalt von mehr als 30 Tagen, muss ein Visum bei der zuständigen Behörde beantragt werden.
Informieren Sie sich frühzeitig bezüglich der unterschiedlichen Möglichkeiten zur Visa-Beschaffung.

Mitzuführende Dokumente:
- Weiter- bzw. Rückflugticket
- Nachweis über ausreichend Geldmittel

Besonderheiten:
Bei der Einreise wird die länge des Aufenthalts durch die Behörden bestimmt. Der maximale Zeitraum beträgt 30 Tage und kann um weitere 30 Tage alleinig für touristische Zwecke verlängert werden. Vor der Einreise eingeholte Visa sind bis zu 60 Tage gültig, können jedoch für touristische Zwecke um 30 Tage verlängert werden. Die Visa sollten nur bei der zuständigen thailändischen Einwanderungsbehörde verlängert werden. Für längere Aufenthalte muss ein "Non Immigrant" Visum beantragt werden.

Einreise über den See- und Landweg:
Das Einreisen ist seit 2016 auf maximal 2 visumfreie Einreisen pro Kalenderjahr begrenzt worden. Danach wird ein Visum benötigt oder es muss über den Flughafen eingereist werden.

Bei Fragen rund um spezifische Einreise- und Visabestimmungen mit Wohnsitz im Land Deutschland wenden Sie sich bitte an die zuständige Botschaft in Berlin oder an die Konsulate in Frankfurt a.M., Essen, Hamburg oder Stuttgart.

Bitte beachten Sie, dass sich die Visabedingungen kurzfristig ändern oder individuell behandelt werden können. Nur die zuständige Botschaft oder eines der zuständigen Generalkonsulate können rechtsverbindliche Informationen und Hinweise und/oder über diese Informationen hinausgehende Informationen und Hinweise liefern. Informieren Sie sich rechtzeitig.

Sollten Sie ein Visum benötigen, so empfehlen wir die Beantragung des Visums über unseren Partner visumPOINT. Durch die Angabe des Codes PASSOLUTION erhalten Sie 10% Rabatt.Zum Anbieter: www.visumpoint.de

Datenstand vom 26.08.2019 08:11 Version 13 für Yoga Travel & Friends GmbH, Holsteinische Straße 18, 10717 Berlin


Transitvisabestimmungen

Visumpflichtige Personen benötigen ein Transitvisum. Es gelten folgende Ausnahmen: Reisende, die innerhalb von 12 Stunden mit dem nächsten Anschluss weiterfliegen, den Transitraum nicht verlassen und über gültige Dokumente für die Weiterreise verfügen.

Datenstand vom 26.08.2019 08:11 Version 3 für Yoga Travel & Friends GmbH, Holsteinische Straße 18, 10717 Berlin


Impfbestimmungen

Für Thailand sind keine Impfungen vorgeschrieben.

Besonderheiten:
Bei der Einreise aus Gelbfieberinfektionsgebieten ist eine Gelbfieberimpfung notwendig.

Impfempfehlungen:
Folgende Impfungen werden bei der Einreise in das Land Thailand empfohlen:
- Impfungen gemäß aktuellem Impfkalender des Robert-Koch-Instituts
- Hepatitis A
- Hepatitis B, bei Langzeitaufenthalt oder besonderer Exposition
- Japanische Enzephalitis bei Langzeitaufenthalt oder besonderer Exposition
- Tollwut, bei Langzeitaufenthalt oder besonderer Exposition
- Typhus, bei Langzeitaufenthalt oder besonderer Exposition

Masern:
Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat einen fehlenden Impfschutz gegen Masern zur Bedrohung der globalen Gesundheit erklärt. Sowohl Kinder als auch Erwachsene sollten daher ihren Impfschutz überprüfen und gegebenenfalls vervollständigen.

Malaria:
Bitte beachten Sie, dass in einigen Gebieten Malaria vorherrscht. Eine prophylaktische Behandlung mit Malariamedikamenten wird empfohlen.

Besonderheiten für Schwangere und Kinder:

Für Schwangere:
Bitte beachten Sie, dass im Reiseziel aktuell folgende spezielle gesundheitliche Gefahren bestehen:
- Zika-Virus
- Chikungunya-Fieber

Für Kinder:
Bitte beachten Sie, dass für Kinder aktuell folgende spezielle gesundheitliche Gefahren bestehen:
- Dengue-Fieber

Datenstand vom 26.08.2019 08:11 Version 16 für Yoga Travel & Friends GmbH, Holsteinische Straße 18, 10717 Berlin

Zielgruppe

Reiseziel Thailand / Nationalität Österreich

Die folgenden Daten betreffen Reisende mit einem gültigen österreichischen Ausweisdokument und dem Reiseziel Thailand.


Einreisebestimmungen

Nach Thailand ist es möglich mit dem Reisepass einzureisen. Nicht möglich ist es mit dem Personalausweis einzureisen.

Besonderheit:
Bei der Einreise nach Thailand und Ausreise wird der cremefarbene Notpass akzeptiert.

Gültigkeit der Ausweisdokumente:
Die Ausweisdokumente müssen mindestens 6 Monate über die Einreise hinaus gültig sein.

Hinweis für Minderjährige:
Jedes Kind benötigt ein eigenes Ausweisdokument. Alleinreisende Minderjährige müssen eine offizielle Einverständniserklärung der Sorgeberechtigten in englischer Sprache mit sich führen, nur von einem Elternteil begleitete Minderjährige benötigen das Einverständnis des anderen Elternteils. Hat ein Kind nicht den gleichen Namen wie der mitreisende Elternteil, wird zusätzlich die Geburtsurkunde des Kindes sowie eine Ausweiskopie des nicht anwesenden Elternteils benötigt.

Wichtiger Hinweis:
Von Reisen in folgende Provinzen im Süden Thailands wird derzeit dringend abgeraten: Narathiwat, Yala und Pattani sowie Teile von Songkhla.

Bitte beachten Sie, dass sich die Einreisebestimmungen kurzfristig ändern oder individuell behandelt werden können. Nur die zuständige Botschaft oder eines der zuständigen Generalkonsulate können rechtsverbindliche Informationen und Hinweise und/oder über diese Informationen hinausgehende Informationen und Hinweise liefern. Informieren Sie sich rechtzeitig.

Datenstand vom 26.08.2019 08:11 Version 14 für Yoga Travel & Friends GmbH, Holsteinische Straße 18, 10717 Berlin


Visabestimmungen

Es wird kein Visum für die Einreise nach Thailand benötigt, sofern die Reise nicht über 30 Tage hinaus geht.

Bearbeitungszeit:
Die gewöhnliche Bearbeitungsdauer beträgt etwa 7 Konsulatsarbeitstage nach Eingang der Antragsunterlagen. An Nationalfeiertagen kann es zu Verzögerungen kommen.

Hinweis:
Sofern der Reisende kein Visum vorab beantragt, muss er auf dem Luftweg einreisen und kann sich in Thailand bis zu 30 Tage aufhalten.

Bei einem touristischen Aufenthalt von mehr als 30 Tagen, muss ein Visum bei der zuständigen Behörde beantragt werden.
Informieren Sie sich frühzeitig bezüglich der unterschiedlichen Möglichkeiten zur Visa-Beschaffung.

Mitzuführende Dokumente:
- Weiter- bzw. Rückflugticket
- Nachweis über ausreichend Geldmittel

Besonderheiten:
Bei der Einreise wird die länge des Aufenthalts durch die Behörden bestimmt. Der maximale Zeitraum beträgt 30 Tage und kann um weitere 30 Tage alleinig für touristische Zwecke verlängert werden. Vor der Einreise eingeholte Visa sind bis zu 60 Tage gültig, können jedoch für touristische Zwecke um 30 Tage verlängert werden. Die Visa sollten nur bei der zuständigen thailändischen Einwanderungsbehörde verlängert werden. Für längere Aufenthalte muss ein "Non Immigrant" Visum beantragt werden.

Einreise über den See- und Landweg:
Das Einreisen ist seit 2016 auf maximal 2 visumfreie Einreisen pro Kalenderjahr begrenzt worden. Danach wird ein Visum benötigt oder es muss über den Flughafen eingereist werden.

Bei Fragen rund um spezifische Einreise- und Visabestimmungen mit Wohnsitz im Land Deutschland wenden Sie sich bitte an die zuständige Botschaft in Berlin oder an die Konsulate in Frankfurt a.M., Essen, Hamburg oder Stuttgart.

Bitte beachten Sie, dass sich die Visabedingungen kurzfristig ändern oder individuell behandelt werden können. Nur die zuständige Botschaft oder eines der zuständigen Generalkonsulate können rechtsverbindliche Informationen und Hinweise und/oder über diese Informationen hinausgehende Informationen und Hinweise liefern. Informieren Sie sich rechtzeitig.

Sollten Sie ein Visum benötigen, so empfehlen wir die Beantragung des Visums über unseren Partner visumPOINT. Durch die Angabe des Codes PASSOLUTION erhalten Sie 10% Rabatt.Zum Anbieter: www.visumpoint.de

Datenstand vom 26.08.2019 08:11 Version 13 für Yoga Travel & Friends GmbH, Holsteinische Straße 18, 10717 Berlin


Transitvisabestimmungen

Visumpflichtige Personen benötigen ein Transitvisum. Es gelten folgende Ausnahmen: Reisende, die innerhalb von 12 Stunden mit dem nächsten Anschluss weiterfliegen, den Transitraum nicht verlassen und über gültige Dokumente für die Weiterreise verfügen.

Datenstand vom 26.08.2019 08:11 Version 3 für Yoga Travel & Friends GmbH, Holsteinische Straße 18, 10717 Berlin


Impfbestimmungen

Für Thailand sind keine Impfungen vorgeschrieben.

Besonderheiten:
Bei der Einreise aus Gelbfieberinfektionsgebieten ist eine Gelbfieberimpfung notwendig.

Impfempfehlungen:
Folgende Impfungen werden bei der Einreise in das Land Thailand empfohlen:
- Impfungen gemäß aktuellem Impfkalender des Robert-Koch-Instituts
- Hepatitis A
- Hepatitis B, bei Langzeitaufenthalt oder besonderer Exposition
- Japanische Enzephalitis bei Langzeitaufenthalt oder besonderer Exposition
- Tollwut, bei Langzeitaufenthalt oder besonderer Exposition
- Typhus, bei Langzeitaufenthalt oder besonderer Exposition

Masern:
Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat einen fehlenden Impfschutz gegen Masern zur Bedrohung der globalen Gesundheit erklärt. Sowohl Kinder als auch Erwachsene sollten daher ihren Impfschutz überprüfen und gegebenenfalls vervollständigen.

Malaria:
Bitte beachten Sie, dass in einigen Gebieten Malaria vorherrscht. Eine prophylaktische Behandlung mit Malariamedikamenten wird empfohlen.

Besonderheiten für Schwangere und Kinder:

Für Schwangere:
Bitte beachten Sie, dass im Reiseziel aktuell folgende spezielle gesundheitliche Gefahren bestehen:
- Zika-Virus
- Chikungunya-Fieber

Für Kinder:
Bitte beachten Sie, dass für Kinder aktuell folgende spezielle gesundheitliche Gefahren bestehen:
- Dengue-Fieber

Datenstand vom 26.08.2019 08:11 Version 16 für Yoga Travel & Friends GmbH, Holsteinische Straße 18, 10717 Berlin

Zielgruppe

Reiseziel Thailand / Nationalität Schweiz

Die folgenden Daten betreffen Reisende mit einem gültigen schweizer Ausweisdokument und dem Reiseziel Thailand.


Einreisebestimmungen

Nach Thailand ist es möglich mit dem Reisepass einzureisen. Nicht möglich ist es mit dem Personalausweis einzureisen.

Gültigkeit der Ausweisdokumente:
Die Ausweisdokumente müssen mindestens 6 Monate über die Einreise hinaus gültig sein.

Hinweis für Minderjährige:
Jedes Kind benötigt ein eigenes Ausweisdokument. Alleinreisende Minderjährige müssen eine offizielle Einverständniserklärung der Sorgeberechtigten in englischer Sprache mit sich führen, nur von einem Elternteil begleitete Minderjährige benötigen das Einverständnis des anderen Elternteils. Hat ein Kind nicht den gleichen Namen wie der mitreisende Elternteil, wird zusätzlich die Geburtsurkunde des Kindes sowie eine Ausweiskopie des nicht anwesenden Elternteils benötigt.

Wichtiger Hinweis:
Von Reisen in folgende Provinzen im Süden Thailands wird derzeit dringend abgeraten: Narathiwat, Yala und Pattani sowie Teile von Songkhla.

Bitte beachten Sie, dass sich die Einreisebestimmungen kurzfristig ändern oder individuell behandelt werden können. Nur die zuständige Botschaft oder eines der zuständigen Generalkonsulate können rechtsverbindliche Informationen und Hinweise und/oder über diese Informationen hinausgehende Informationen und Hinweise liefern. Informieren Sie sich rechtzeitig.

Datenstand vom 26.08.2019 08:11 Version 23 für Yoga Travel & Friends GmbH, Holsteinische Straße 18, 10717 Berlin


Visabestimmungen

Es wird kein Visum für die Einreise nach Thailand benötigt, sofern die Reise nicht über 30 Tage hinaus geht.

Bearbeitungszeit:
Die gewöhnliche Bearbeitungsdauer beträgt etwa 7 Konsulatsarbeitstage nach Eingang der Antragsunterlagen. An Nationalfeiertagen kann es zu Verzögerungen kommen.

Hinweis:
Sofern der Reisende kein Visum vorab beantragt, muss er auf dem Luftweg einreisen und kann sich in Thailand bis zu 30 Tage aufhalten.

Bei einem touristischen Aufenthalt von mehr als 30 Tagen, muss ein Visum bei der zuständigen Behörde beantragt werden.
Informieren Sie sich frühzeitig bezüglich der unterschiedlichen Möglichkeiten zur Visa-Beschaffung.

Mitzuführende Dokumente:
- Weiter- bzw. Rückflugticket
- Nachweis über ausreichend Geldmittel

Besonderheiten:
Bei der Einreise wird die länge des Aufenthalts durch die Behörden bestimmt. Der maximale Zeitraum beträgt 30 Tage und kann um weitere 30 Tage alleinig für touristische Zwecke verlängert werden. Vor der Einreise eingeholte Visa sind bis zu 60 Tage gültig, können jedoch für touristische Zwecke um 30 Tage verlängert werden. Die Visa sollten nur bei der zuständigen thailändischen Einwanderungsbehörde verlängert werden. Für längere Aufenthalte muss ein "Non Immigrant" Visum beantragt werden.

Einreise über den See- und Landweg:
Das Einreisen ist seit 2016 auf maximal 2 visumfreie Einreisen pro Kalenderjahr begrenzt worden. Danach wird ein Visum benötigt oder es muss über den Flughafen eingereist werden.

Bei Fragen rund um spezifische Einreise- und Visabestimmungen mit Wohnsitz im Land Deutschland wenden Sie sich bitte an die zuständige Botschaft in Berlin oder an die Konsulate in Frankfurt a.M., Essen, Hamburg oder Stuttgart.

Bitte beachten Sie, dass sich die Visabedingungen kurzfristig ändern oder individuell behandelt werden können. Nur die zuständige Botschaft oder eines der zuständigen Generalkonsulate können rechtsverbindliche Informationen und Hinweise und/oder über diese Informationen hinausgehende Informationen und Hinweise liefern. Informieren Sie sich rechtzeitig.

Sollten Sie ein Visum benötigen, so empfehlen wir die Beantragung des Visums über unseren Partner visumPOINT. Durch die Angabe des Codes PASSOLUTION erhalten Sie 10% Rabatt.Zum Anbieter: www.visumpoint.de

Datenstand vom 26.08.2019 08:11 Version 13 für Yoga Travel & Friends GmbH, Holsteinische Straße 18, 10717 Berlin


Transitvisabestimmungen

Visumpflichtige Personen benötigen ein Transitvisum. Es gelten folgende Ausnahmen: Reisende, die innerhalb von 12 Stunden mit dem nächsten Anschluss weiterfliegen, den Transitraum nicht verlassen und über gültige Dokumente für die Weiterreise verfügen.

Datenstand vom 26.08.2019 08:11 Version 3 für Yoga Travel & Friends GmbH, Holsteinische Straße 18, 10717 Berlin


Impfbestimmungen

Für Thailand sind keine Impfungen vorgeschrieben.

Besonderheiten:
Bei der Einreise aus Gelbfieberinfektionsgebieten ist eine Gelbfieberimpfung notwendig.

Impfempfehlungen:
Folgende Impfungen werden bei der Einreise in das Land Thailand empfohlen:
- Impfungen gemäß aktuellem Impfkalender des Robert-Koch-Instituts
- Hepatitis A
- Hepatitis B, bei Langzeitaufenthalt oder besonderer Exposition
- Japanische Enzephalitis bei Langzeitaufenthalt oder besonderer Exposition
- Tollwut, bei Langzeitaufenthalt oder besonderer Exposition
- Typhus, bei Langzeitaufenthalt oder besonderer Exposition

Masern:
Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat einen fehlenden Impfschutz gegen Masern zur Bedrohung der globalen Gesundheit erklärt. Sowohl Kinder als auch Erwachsene sollten daher ihren Impfschutz überprüfen und gegebenenfalls vervollständigen.

Malaria:
Bitte beachten Sie, dass in einigen Gebieten Malaria vorherrscht. Eine prophylaktische Behandlung mit Malariamedikamenten wird empfohlen.

Besonderheiten für Schwangere und Kinder:

Für Schwangere:
Bitte beachten Sie, dass im Reiseziel aktuell folgende spezielle gesundheitliche Gefahren bestehen:
- Zika-Virus
- Chikungunya-Fieber

Für Kinder:
Bitte beachten Sie, dass für Kinder aktuell folgende spezielle gesundheitliche Gefahren bestehen:
- Dengue-Fieber

Datenstand vom 26.08.2019 08:11 Version 16 für Yoga Travel & Friends GmbH, Holsteinische Straße 18, 10717 Berlin